Freitag, 16. April 2010

BOM - Die Sache mit meiner Mutter


Es war mal wieder Zeit, mein BOM weiter zu füllen. Daher heute ein Layout, das mir schon lange sehr am Herzen lag. Aber ich wusste nicht, wie ich's angehen sollte. Als ich allerdings letztens das wunderbare Mai-Kit aus der Scrapbook-Werkstatt bekam und die Embellis entdeckte, war mir ganz schnell klar, wie es werden sollte.



Journaling:
wie'n blatt im wind ... so habe ich dich in erinnerung. zart, zerbrechlich, hin und her gerissen und irgendwie vergänglich. das sind meine eindrücke deiner letzten monate, die so unendlich schwer waren. für dich und für mich. unser verhältnis war schon lange nicht mehr richtig gut. zu vieles war geschehen, was uns voneinander entfernt hat. zu vieles war gesagt, zu vieles unausgesprochen. von der einst so starken, mir unverletzlich scheinenden frau war kaum etwas geblieben. die krankheit, der krebs, hatten dich gezeichnet und fest im griff. fest in der umklammerung, aus der es kein entrinnen mehr gab. ich weiß nicht, ab wann du es wusstest oder ahntest. für mich kam es zu plötzlich. zu früh. und nichts war mehr wie es einmal war. du nicht, ich nicht, das leben nicht und auch die welt nicht. ich vermisse dich.



Material:
GCD - Paris Nights Collection - Notre Dame (das sind wunderbare Border-DieCuts mit Scallop-Rändern), weiße Zackenlitze, schware Blüte, schwarzes Blatt, Maxi-Brad aus dem SBW-Mai-Kit.
Außerdem noch Textured Cardstock von The Paper Studio, schwarze Glitzer-Alphas und grüne Poolside-Vinyl-Thickers von American Crafts

Vielleicht ist es ja auch eine Anregung für Euch, an Eurem BOM weiterzuarbeiten und die Beziehung zu einem Menschen, den Ihr verloren habt, zu beschreiben.

Kommentare:

  1. Hallo Miriam,

    leider kann ich gar kein Foto von deinem Layout sehen. :-(

    Viele Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Da hat Blogger wohl gesponnen. Geht's jetzt? Ich sehe zumindest alles.

    AntwortenLöschen
  3. ich sehe auch alles... und habe gänsehaut. danke für das layout!
    liebe grüße, tina

    AntwortenLöschen