Montag, 24. Mai 2010

Wie wir zu unserem Schaukel-Rutsch-Klettergerüst kamen


Und es begab sich zu einer Zeit, da alle Welt eine Schaukel im Garten haben wollte. *lol*
Jedenfalls haben wir dem vielfachen Wunsch einer einzelnen jungen Dame im letzten Sommer nachgegeben und endlich eins dieser kombinierten Schaukel-Rutsch-Klettergerüste gekauft. Wie immer bei solchen Großprojekten erfuhren wir selbstlose Holfe von zwei lieben Freunden, die immer zur Stelle sind, wenn helfende Hände benötigt werden. Ganz herzlichen Dank mal an die beiden!



Am Ende hat dann doch noch alles geklappt und seitdem kann geschaukelt werden, was das Zeug hält. :-)


Das herrliche neue Papier von October Afternoon gibt's bei Tina und Mireia in der Scrapbook-Werkstatt. Ich könnte in dem Zeugs ja echt baden, so liebe ich die Papiere dieses Herstellers.


Material:
Scenic Route - Background - Blue Grid White
October Afternoon - Thrift Shop - Still in Box, Collctor's Item und Journal Cards
October Afternoon - Farm Fresh - Word Stickers
October Afternoon - Detours - Newsroom Cardstock Alpha-Stickers
We R Memory Keepers - Clear Stamps "Queen"
Color Box Cat's Eye - Celadon
Damoband gelb

Kommentare:

  1. Mensch Miriam, das ist ja mal ein tolles LO - super, wie viele Fotos Du untergebracht hast! LG und danke auch für Deinen Post! Conny

    AntwortenLöschen
  2. Wow wie schön!
    Ja ja baden in Ocotber afternoon. Da mach ich gleich mit!
    So ein Schaukel-Rutsch-Kletter-Teil gibts hier nächstes Jahr im neuen Garten auch.*freu*

    AntwortenLöschen
  3. Hehe, Männer und Aufbauanleitungen - das Thema ist unerschöpflich! Klasse, wie du die Fotos im Layout gestaltet hast :-)

    AntwortenLöschen