Donnerstag, 23. September 2010

Fordert mich heraus! Ich bin voll im Halloween-Fieber

Ihr merkt schon: jetzt hat's mich echt gepackt mit der Panik, auch bei Halloween wieder nur auf den letzten Drücker dran zu sein. Also habe ich gleich mal die Ideenschmiede weiter angekurbelt und schon mal an den von-Haus-zu-Haus-Umzug meiner Tochter mit ihren Freundinnen gedacht. Die Mädels kriegen alle eine kleine spookige Blechdose (ja, wir mussten einige Liter Erbsensuppe verrücken, bevor's ans Werkeln gehen konnt ...) mit süßem Inhalt.
Hier seht Ihr schon mal den Prototypen.
Meint Ihr, ich kann damit in die kleine Serienproduktion starten?
Und welche Ideen habt Ihr noch für die Kleinen? Macht Ihr auch was? Lasst mich bitte mal teilhaben an Eurem Ideenschatz!

Wie wär's mal mit einer neuen Herausforderung? Nach der ehemals erfolgreichen Zahlen-Challenge (hier und hier)möchte ich Euch bitten: stellt mir eine Halloween-Aufgabe! Sei es Deko, Layout oder Karte. Ganz egal!

Stellt mir eine Halloween-Aufgabe bis Mittwoch, 29.09.2010, 18:00 Uhr
, indem Ihr mir einen Kommentar unter diesem Post hinterlasst und sagt, was ich machen soll, und diesen Post auf Eurem Blog verlinkt (sofern Ihr einen Blog habt - wenn nicht, dann natürlich nicht)!
Unter allen Kommentaren (pro Teilnehmer aber bitte nur einen Kommentar!) verlose ich dann ein Überraschungs-Halloween-Album-Set. Der Gewinner wird dann am Montag bekanntgegeben.
Na, wie wär's? Macht Ihr mit? Ich würde mich freuen und bin schon ganz gespannt auf Eure Ideen. Wahrscheinlich werdet Ihr mich wieder Blut und Wasser schwitzen lassen. Aber das ist mir egal. Das ist ja gerade der Reiz daran. ;-) Ja, so ein kleines bisschen Masochismus ist manchmal auch spannend. *lol*
Ich zeige Euch danach dann natürlich auch, was ich gewerkelt habe. Versprochen!

Die Katze hat noch ein paar Stickles als Gürtel und Schnurrhaare bekommen und auf die Augen gab's noch einen Tropfen Glossy Accents.

Material:
Blechdose
Bindfaden
Scenic Route - Salem-Collection-Pack
Stickles
Glossy Accents
doppelseitiges Klebeband / Tacky Tape
Tim Holtz - Distress Ink - Black Soot

Kommentare:

  1. Die Dose ist ja echt super! Ich wünschte bei uns im Dorf würde man an Halloween auch um die Häuser ziehen, einfach weil es so schönes Halloween Papier gibt,lol.
    Aber wenn das bei euch im Ort gemacht wird, würde ich dir als Aufgabe eine Haustür-Deko vorschlagen, einen Banner oder Ähnliches.
    lg

    AntwortenLöschen
  2. ach miriam, deine dose ist ja ein leckeres teilchen! über so eine würde ich mich auch freuen!! ich wünsche mir- ganz unspektakulär: eine wunderschön-schaurige halloweenkarte!
    liebe grüsse sabine

    AntwortenLöschen
  3. Klar mach ich mit!!! Super tolle Idee, liebe Miriam (und deine Dose ist schon mal Zucker!!!).
    Also, meine Aufgabe für dich: Gestalte eine Halloween Leinwand oder einen Malgrund. Benutze dafür:
    -1 Acrylfarbe
    - 1 Glimmer Mist
    - 2 PP
    - 4 Verscheidene Dekoelemente wie Bommelband, Sticker etc du weißt schon...

    Hach, ich bin ja so neugierig!!! Liebste Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  4. Halloween wird bei uns gar nicht gefeiert. Naja du kennst ja die Sitten hier in der Heide ;)
    Meine Herrausforderung: Gestalte eine Geburtstags-Halloween- Karte und schick sie mir. Ich habe nämlich am 31.10 Geburtstag :)
    Gruselige Grüße
    Nicki

    AntwortenLöschen
  5. Die Dose ist echt schön! schwärm...
    Mein Vorschlag wäre eine TütenDeko! An Helloween werden ja Bonbons verteilt, das kann man/Miriam ja auch schön gestalten!
    Viel Spaß dir beim werkeln!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee! Ich würde vorschlagen du machst eine creepy, schaurige Seite in dein SB! Aber natürlich nur wenns ins Konzept paßt ;-)
    LG - Irma

    AntwortenLöschen
  7. Hallo

    Wie du, liebe ich auch halloween, die farben, die Gestalten (Geister, Katzen, Vampire...) und überhhaupt ;-).

    Also ich stelle dir einfach die Herausforderung vor, die ich mir für dieses Jahr auch vorgenommen habe:
    Kreiere ein Halloween-Haus im Mini-Format zur Deko.

    Im Netz findet man viele Vorlagen für Papphäuschen und das gestaltest du dann schaurig schön.
    Du kannst folgendes benutzen:
    - Designpapier
    - Acrylfarbe
    - Glitzer und Glimmer
    - allen möglichen Dekokram, der dir einfällt

    Ich hoffe ich sehe bald Ergebnisse.
    Sobald ich ein Haus auf die Beine stellen konnte, werde ich dir ein Inspirationsfoto per Mail schicken.

    Und nun heißt es: Craft or Treat ;-P
    LG Rachel

    AntwortenLöschen
  8. Die Dose ist so schick hab ich schon im Forum bewundert :)

    Ich finde du solltest noch ein gruseliges Halloween-Mobile machen, zum weiteren Schmücken Eures Heims zusätzlich zum Kerzenständer.

    Aber wo entweder der süße Geist oder die Katze im Vordergrund steht :) Am besten in groß...Die sind so süß...

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Miriam,

    als Amis "müssen" wir immer die Halloweenparty der Strasse ausrichten....daher hab ich ne Menge Erfahrung bei diesem Thema.
    Lustig sind immer die schaurig schönen selbstgebackenen Leckereien (mal als Anregung), doch ich will es nicht zu schwierig machen und bleibe mal bei den absoluten Basics:
    Schmücke Eure (Haus-)Tür mit einer richtig widerwärtigen Spinne, schwarz mit haarigen Beinen
    *schüttel*

    Trick or Treat!
    EvaT.

    AntwortenLöschen
  10. Also die Dose ist der Knaller!
    Ich habe auch mal gegrübelt und bezüglich Süßigkeiten ist mir auch was eingefallen; wie wäre es mit einer Halloweenischen Süßigkeiten-Schale?
    Gerne auch mit Deckel. Vielleicht in Kürbisform?
    Bissel Kniffelig, denke ich - aber machbar?!

    Lg Lea

    AntwortenLöschen