Montag, 20. Dezember 2010

20. Dezember: Fliegenpilz-Hängerchen

 Der Fliegenpilz-Hype macht auch vor Weihnachten nicht Halt. Ich hab sie an Türkränzen, auf dem Adventsgesteck ... Ach, die tummeln sich mittlerweile irgendwie überall. Sogar ein Shirt meines Sohnes musste schon daran "glauben". ;-)
Hier habe ich eine kleine und schnell nachzumachende Idee für den Weihnachtsbaum. Kann natürlich auch als Geschenkanhänger dienen oder als Türhänger oder oder oder. Jeder da, wo er mag.

Die Pilze habe ich mir einfach frei Hand auf Pappe vorgezeichnet - Köpfe und Stiele getrennt. Ich habe sie gleich mit Nahtzugabe aus der Pappe ausgeschnitten, dann vergesse ich sie wenigstens nicht. Da sie links auf links zusammengenäht werden, ist die Nahtzugabe als kleiner Dekorand sichtbar.
Zuerst den Kopf zusammennähen. Dabei oben an der Spitze ein Bändchen als Aufhänger mitfassen. Achtung: am besten einen Knoten in das Band machen, der im Innern des Pizes verschwindet. So zieht sich das Band auch nicht über die Zeit raus, sondern hat dadurch so eine Art Anker oder Widerhaken.
Unten, wo der Stiel hinkommt, ebenfalls offen lassen.
Den Stiel ebenfalls links auf links zusammennähen und einfach oben offenlassen.
Nun beide Teile locker (!) mit Füllwatte ausstopfen. Bloß nicht zu fest. Das sieht sonst komisch aus. Den Stiel in den Schlitz am Kopf stecken und nun alles zusammennähen. Einfach drüber und an den Enden ein wenig vor und zurück. Das verriegelt die Naht und verhindert, dass sie wieder aufgeht. So werdet Ihr lange was von dem kleinen Pilz haben.


Viel Spaß beim Nachmachen! Es geht wirklich ganz einfach.

Kommentare:

  1. guten morgen miriam,
    das ist ja wieder eine idee ganz nach meinem geschmack! tausend dank dafür und einen schönen tag, liebe grüsse sabine

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhhhhh, wie süß! Jahhaa,auch ich bin völlig *verpilzt*Liebe Grüße von Petra/pepsy

    AntwortenLöschen
  3. :-)
    Ich hätte auch gerne Fliegenpilze an meinem Adventskranz gehabt, aber leider waren genau die die ich haben wollte dannschon ausverkauft, also gab´s am ende dann doch keine...

    Liebe Grüße,scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich dürfte ich gar nicht mehr herkommen!
    Hab mich grad dabei ertappt zu überlegen welcher Stoff paßen könnte! Aber dafür habe ich NOCH keine Zeit! Aber auf die Liste gesetzt. Sind ganz wunderbar!
    Danke für die schöne Anregung!
    Und die einen schönen Wochenstart! Gruß Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen so süß aus!
    Danke für die schöne Idee, die würden auch als Glücksbringer durchgehen, aber für heuer habe ich schon andere ...

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo !

    Die sind ja putzig. Richtig niedlich, gefällt mir.

    Gruß
    Jutta L.

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, wie süß!!!! Mich hat der Pilzhype zwar bisher nicht erfasst, aber deine Pilze könnten der Suchtauslöser sein!

    AntwortenLöschen