Mittwoch, 22. Dezember 2010

22. Dezember: Weihnachtskarten auf die Schnelle

Na, noch nicht alle Weihnachtskarten beieinander? Wer heute noch einwirft, soll ja wohl noch in der Lage sein, seine Post pünktlich zu Heiligabend beim Empfänger zu wissen. Dann wollen wir mal! Zeit für die letzten Karten. Solche, die ganz schnell gemacht sind und für die man nicht wirklich großartig scrappen (können) muss. Allein Ideen muss man haben - UND: Reste. Ja, richtig gelesen: ich habe für meine Karten dieses Jahr ausschließlich die Restekiste bemüht. Wobei ich sagen muss, dass ich diese "Reste" schon sehr, sehr lieb habe und sie auch extra für diese Karten aufgehoben habe.
Bei diesen Karten habe ich ganz viel edles Leinen zum Einsatz gebracht. Das ist nicht nur ein tolles Material und fühlt sich gut an, sondern ist auch einfach mal was anderes als "nur" Papier. Und im Endeffekt kann man damit fast genauso viel anfangen, wie mit Papier. Man kann es in Form schneiden und bestickeln ...
 ... man kann dazu doodeln ...

 ... oder auch bestempeln oder beschriften.
Und auch im Materialmix macht sich das feine Stöffchen gut. Hier mit Pergamentpaier, das im Pünktchenmuster embosst wurde. Dazu passen die gestickelten "Kugeln" wunderbar.

 Könnt Ihr noch? Ich hätte da noch einen ganzen Schwung. Los geht's! Bitteschön!
 

















Diese hier ist u.a. mit einem der tollen Weihnachtskreise von Una / Gabi gemacht. Ist der nicht süß? Ich liebe ja dieses Vintage-Krams. Danke noch mal, liebe Gabi!!!

Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt tatsächlich bis zum Ende durchgehalten! ;-)
Und? Wie gefallen Sie Euch? Mich würde ja interessieren, welche Euer Favorit ist. Verratet Ihr's mir?

Kommentare:

  1. guten morgen! mein favorit? das ist einfach:
    #diese wunderschöne karte mit dem baum aus leinenstoff, der an meiner kartenkette im hausgang hängt ;))))) vielen dank dafür liebe miriam!! sie ist wunderschön!
    liebe grüsse und einen schönen tag!
    sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Miriam,
    mir gefallen alle deine Karten super abermein Favorit ist die Weiße Karte mit der braunen großen Schneeflocke
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ganz klar Nr.2 und 18/19 find ich auch klasse!
    Nur noch 2Tage wie schade!
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Puh soviele Karten - und eine schöner wie die andere. Also wenn ich mir eine aussuchen dürfte, wäre das die Nr. 2 oder die Nr.22.

    AntwortenLöschen
  5. Boaaaahhhh und wer schreibt die alle????

    gaaanz eindeutig die Nummer zwei
    mit den windschiefen Bäumchen hihi

    aber sie sind alle Klasse
    vor allem ich hab noch keine!!!!!!!!!
    jetzt brauch ich auch glaub ich keine mehr

    AntwortenLöschen
  6. das sind ja alles tolle Karten! Die Karten mit Leinen sind ja der Hit! Die Karten mit den gestickelten Bäumen gefallen mir am besten.

    Bin froh, dass ich heute sämtliche Karten wegschicken konnte.

    Gruß Regina

    AntwortenLöschen
  7. HAllo, ich finde eigentlich alle schön, mein Favorit ist die mit dem Nikolaus.
    Herzliche Grüße
    Susann

    AntwortenLöschen
  8. Hallo !

    Also ich finde die mit den Leinen-Bäumchen am schönsten, aber die mit dem Weihnachtsstern sind auch sehr schön. Eigentlich sind alle super !!!

    Gruß
    Jutta L.

    AntwortenLöschen
  9. @saphira:
    die waren doch glatt alle schon geschrieben! jaja, ich war fleißig dieses jahr. *nick* und sogar handgeschrieben. nix computer und so. ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Mein Favorit die mit dem Leinen. Hammer Idee! Gespeichert fürs nächste Jahr :-) An dieser Stelle großen Dank für Deine Weihnachtspost, werde sie die Tage auf meinem Blog noch würdigen. So schöne Karten, tolle Faben, tolle Kompositionen. Wunderschön!
    GLG
    Annika

    AntwortenLöschen