Montag, 21. März 2011

ATC-Dienstag #29: S is for sunshine

So langsam wird's ja nun was mit dem Wetter. Gestern Abend war ich doch glatt noch im Gerten und habe mit dem Schneiden der Büsche und Bäume weitergemacht. Und die Sonne lachte dazu. So lässt es sich doch wirklich aushalten.
Mein heutiges ATC hat daher auch das Thema Sonne.
Die verwendeten Stempel sind von Sassafrass Lass und von Artemio.
Ist die kleine Schnecke nicht zuckersüß? Die ist mir auf der Creativa einfach so ins Einkaufskörbchen gehuscht. *lol* Ein paar Kartenideen habe ich auch schon damit. Ich hoffe, ich komme heute Abend dazu, auch ein bisschen davon umzusetzen. Jaja, das elendige Zeitproblem. Und dann noch bei DIESEM Wetter. Da müsste man ja eigentlich den Garten machen. Aber ich hab in den letzten Tagen schon soooo viel draußen gewerkelt: Büsche und Bäume geschnitten, Herbstlaub (wir lassen das immer als Kälteschutz liegen) entsorgt und natürlich eine Riesenkiste Blumenzwiebeln gekauft. Die müssen jetzt noch dringend in die Erde, damit wir uns dann im Sommer auch an den herrlichen Ranunkeln, Gladiolen, Lilien und noch zwei Sorten langstieliger Sommerblumen, deren Namen ich mir aber einfach nicht merken kann, erfreuen können. Darauf freue ich mich wirklich schon sehr. Vor allem auf die Ranunkeln. Liebt Ihr die auch so? Ich finde die ja so wunderschön. Bin ja generell nicht so der Fan von blühenden Blumen in meinem Garten - außer, sie sind weiß. Und da dann am liebsten Lilien, Orchideen, Rosen, meine über alles geliebten Hortensien - und eben Ranunkeln. Ach ja, und Fresien habe ich vor einiger Zeit wieder für mich entdeckt. Und derzeit dürfen natürlich weiße Tulpen nicht fehlen.

Kommentare:

  1. Oh die sind ja schön. Schneckchen finde ich immer gut, solange sie nicht meinen Garten bevölkern *hihi*. Deine ist natürlich herzallerliebst!

    AntwortenLöschen
  2. So sweet! Das Schneckchen tät mir auch sehr gefallen ;-)
    LG
    Annika

    AntwortenLöschen