Freitag, 4. März 2011

Blog&Hop #10: die neue Aufgabe


Erster Freitag im März. Und das bedeutet, es ist Blog&Hop-Zeit! Und heute kommt die leckere Aufgabe von der detailverliebten Nina. Vielen Dank dafür, liebe Nina! Hat mal wieder richtig viel Spaß gemacht.

Und das ist mein Layout dazu:
Die Fotos habe ich mit verschiedenen Photoscape-Filtern bearbeitet. Die Alphas sind doppelt übereinander geklebt.
Nahezu das gesamte Material stammt aus dem Februar-Montaskit von Dani Peuss, das im übrigen verdammt lecker ist ... bzw. war. Denn so langsam habe ich bald nur noch Reste in der Tüte. In den letzten Wochen habe ich das Monatskit, das ich ja schon seit rund 2 Jahren im Abo habe, endlich mal wieder richtig genutzt. Und ich muss sagen: es hat unglaublich viel Spaß gemacht und die Sachen waren alle wieder wunderbar zusammengestellt. Danke, liebe Dani!
Die Karte fürs Journaling war ebenso schnell gefunden wie das Hintergrund-PP: das ist nämlich der Papp-Einleger der Studio Calico-RubOns, die dem Monatskit beilagen. Den weißen Teil oben habe ich weggeschnitten. Ebenso wie den Studio Calico-Schriftzug in dem tollen roten geschwungenen Tab am oberen Rand. Um den so entstandenen Leerraum wieder aufzufüllen, habe ich einfach das weggeschnittene Weiße umgedreht und dahintergeklebt. Und was kam zum Vorschein? Dieses tolle türkisfarbene Sternchenmuster. Ist das nicht süß?
Der Test ist natürlich stilgerecht zu der gesamten Vintage-Optik mit meiner alten und heißgeleibten Gabriele geschrieben. Dazu habe ich das kleine Kärtchen kurzerhand auf eine DIN A4-große Karteikarte geklebt und eingespannt. Dann funktioniert das ganz prima. 
Diese kleine süße Bordüre habe ich mit Hilfe der guten Martha Stewart und Herrn dc-Fix gemacht. Etwas zusammenraffen und aufkleben. Und an einigen Stellen ein bisschen Band durchfädeln und festknoten.
Und auch diese kleinen Schilchen hier sind eigentlich Müll. Sie stammen von dem Herstellerstreifen des verwendeten Papiers. Ein bisschen zurechtschneiden und fertig.


Die Werke der anderen Mädels findet Ihr wie gewohnt im Laufe des Tagesauf ihren Blogs. Also hopst doch mal rüber! Da sind wieder so tolle Sachen entstanden ...Lasst Euch überraschen!


Und denkt dran: Ihr könnt mitmachen! Zeigt einfach Eure Werke auf Euren Blogs, verlinkt zur Challenge oder schickt die Fotos von Euren Layouts an blogundhop@online.ms. Sie werden dann auf dem Blog&Hop-Blog veröffentlicht. Wenn ihr Eure Blog-Adresse mitschickt, können wir bei der Veröffentlichung auch gerne verlinken.
Die genaue Beschreibung, wie das alles abläuft, findet Ihr übrigens auch noch mal hier. Und einen Blinkie zum Mitnehmen gibt es dort auch. Wir freuen uns schon heute auf Eure Einsendungen.

Habt noch einen schönen Tag und viel Spaß beim Werkeln!

Kommentare:

  1. Tolle Challenge, noch toller umgesetzt! Das mit der Colasucht kann ich gut nachvollziehen, bis zum 20.05.2005 habe ich täglich 3 große Flaschen Coke (schwer!) getrunken...bin aber seitden clean!!! ;-)
    Liebste Grüße - Irma

    AntwortenLöschen
  2. oh super miriam - dein layout ist genial mit den überlappenden Fotos... und agnz zu schweigen von deiner heimlichen lild-liebe *kicher*. danke für die tolle Umsetzung

    AntwortenLöschen
  3. Hui, ich habe auch son Coladurst im Moment....Kann das sehr gut nachvollziehen. Tolles Layout!Brit

    AntwortenLöschen