Sonntag, 13. März 2011

Karten-Sonntag #30: Ostern naht

Gestern hatte ich ein paar liebe Mädels zum Scrappen (-lernen) hier. Hach, das war nett, kann ich Euch sagen! Alle waren bester Laune und total gespannt, was sie erwartet. Es sind dabei ein paar tolle Minialben und Layouts entstanden. Und was habe ich vergessen? Klar, das Ganze auch mal zu fotografieren. *vordistirnklatsch* 
Jedenfalls wollten sie auch mal gucken, wie die Cricut funktioniert. Und was eignet sich jetzt vor Ostern als Testobjekt besser als ein Häschen? Genau! Zwei!  ;-)
Also fix das Maschinchen angeworfen und ausgeschnitten. Und dann rauf auf die Karte, hopp, hopp, hopp!
Das PP ist wundervolles einseitiges von My Mind's Eye, das sich für den Gebrauch in der Cricut wunderbar eigenet.
Und da seht Ihr auch gleich das erste Werk mit dem neuen Dymo, den ich Euch letztens gezeigt habe. Die Schreibschrift ist doch wohl wirlich Zucker, oder? Das schöne dunkelrote Dymo-Band habe ich aus den USA.

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich süß, mit den Häschen. Und dein Dymo mit der Schreibschrift passt wunderbar dazu.

    Ich wünsche dir einen wunderbaren Sonntag

    AntwortenLöschen
  2. schwärm!!!!! Oh Miriam, wirklich Zucker! Tolle Karten! So eine bekäm ich wohl auch gern zu Ostern ;-)
    Sehr edel mit dem Metallicschimmer!
    LG
    Annika

    AntwortenLöschen
  3. Was eine traumhafte Osterkarte! Einfach wunderbar!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. oh ist das ein hinreißendes Oster-ATC!!!! also wenn da eines zu mir hoppel sollte nehme ich es SOROFT auf!

    AntwortenLöschen