Mittwoch, 20. April 2011

Weiter geht's mit der Hochzeit

P4190025
So, der Knoten ist mal wieder geplatzt. Endlich gibt's wieder ein paar neue Seiten fürs Hochzeitsalbum!
Hier gleich das erste Layout aus diesen kleinen Lauf. Unsere Standesbeamtin bei der alles besiegelnden Unterschrift.
p4190024_anonymisiert_passig_gemacht
Es muss ja gar nicht viel drauf, wenn man so ein Album macht. Die "Helden" sind bekannt und brauchen nicht auf jeder Seite erneut heruntergebetet zu werden. Daher bleibt einfach mehr Platz zum Gestalten - oder eben auch zum Freilassen. Der berühmt-berüchtigte White Space. ♥
Mit dem kleinen bisschen PP, das ich verwendet habe, wurde das Muster der Bluse wieder aufgegriffen. Nur eben andersherum. Ganz einfach gehalten. 
Nur bei den Schriften war ich etwas mutiger und habe den plakativen Lettern von Scenic Route einfach eine Script-Schrift, die ich mit der Cricut ("Opposite Attract") aus schwarzem CS geschnitten habe, zur Seite gestellt.
Die weißen Ranken sind aus Filz und eigentlich Deko vom Meter. Dazu passte dann die kleine Buttonsammlung gut. Und es lebe die bunte Zahnseide für Scrapper, tatsächlich "Scrapper's Floss" genannt!

Kommentare:

  1. Oh Miriam, das finde ich super gelungen! Ich bin schon gespannt, Dir beim Treffen bei weiteren Hochzeits-Layouts werkeln über die SChultern zu schauen.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Dein Layout ist ja toll gelungen! Ein absoluter Traum! Freu michschon schwer auf die nächsten!

    gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. unglaublich toll mit dem weißen filz, ich bin total begeistert!!!!

    AntwortenLöschen