Samstag, 18. Juni 2011

Verspielte Kerle und ein bisschen SMASH

P6170018-anonym
Manchmal gibt's so Tage, da weiß man morgens noch nicht, was einem abends blüht. So wie an diesem Sonntag, an dem dieses Foto entstand. Wir sind einfach zum Bummeln in die Stadt gefahren. Und wo kommen wir zufälligerweise gleich zu Anfang vorbei? An dem von den Kindern heißgeliebten Indoor-Spielpark.. OK, Ihr könnt es Euch denken: den ganzen Spaziergang über ließen sie uns keine Ruhe. Klar wollten sie da noch rein. Und weil man ihnen ja doch keinen Wunsch abschlagen kann, wenn sie so hübsch betteln ... ;-)
P6170020
Und dann haben sie's dort echt krachen lassen und haben getobt, als gäbe es kein Morgen. Und was soll ich sagen? Der Papa hatte mindestens ebensoviel Spaß - wie man sieht.
P6170019
Noch ein paar Kleckse (Mister Huey's von Studio Calico) und Ministempel und schon wird das schöne Vintage-PP noch mehr vintage.
P6170021
Das Material stammt übrigens aus dem Juni-Monatskit von Dani Peuß. PP und Banners von Sassafrass Lass, der Textstempel ist ebenfalls aus dem Kit.Ich glaub, der Tag und der Diecut sind von Jillibean Soup. Den Tag habe ich mit Scrapper's Floss befestigt. 

Sagt mal, seid Ihr eigentlich auch alle so im Smash-Fieber? Scharrt Ihr auch so mit den Hufen, wann diese coolen Bücher endlich in die Shops kommen? Sieht ja wohl gerade nicht so toll aus. Noch nicht mal der amerikanische Markt scheint ausreichend bedient worden zu sein. Der Run ist anscheinend auch dort riesig. Ich hab mich ja auch total verliebt in dieses ganze Zeugs. Aber ganz ehrlich: mir ist die Warterei dann doch zu blöd. Und wohin in der Zwischenzeit mit all dem, was es wert ist, festgehalten und notiert zu werden? Ihr ahnt es schon: ich konnte's nicht abwarten und habe zur DIY-Variante gegriffen.  Wollt Ihr mal gucken? Dann schaut am besten am Montag wieder rein! Dann lasse ich Euch mal reingucken in mein neues Lieblingsbaby. Nur die Namensfindung gestaltet sich derzeit noch so schwierig. Ich schwanke ständig zwischen Savery (the saver = der Retter / Bewahrer - in meinem Fall der Bewahrer meiner Notizen und Schnipsel), Skipper (= der Kapitän / Bootsführer - also sozusagen mein Lotse durch den Dschungel all der Dinge, die ich festhalten möchte) oder ich nenn's einfach doch nur Lotte. Das war die ganze Zeit mein Arbeitstitel, als ich in Gedanken damit schwanger ging. 
Vielleicht mögt Ihr mir ja bei der Entscheidung helfen? 

Ach ja, morgen holen wir dann mal den holzigen Karten-Sonntag nach. ;-)
Habt ein schönes Wochenende! ♥

Kommentare:

  1. Hey
    Das ist mal ne gute Idee, hatte ich auch schon mal drüber nachgegrübelt, aber dann wieder aufgeschoben.
    Ich bin auch schon sooo gespannt auf den SMASH-Stuff.
    Hatte zwar das Glück, dass ich mich rechtzeitig auf dem amerikanischen Blog gemeldet und ein Sample erhalten hatte, aber das streichel ich nur, beovr ich die echten endlich haben kann...

    Freue mich also auf Montag...
    Rachel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Miriam!

    Genau das dachte ich auch gerade, als ich SMASH las. Warum nicht DIY? Bin seehr gespannt auf Deinen Titel ;-)
    Ich gehe noch ein bißchen schwanger *grins*

    Schönes WE!
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Miriam,
    schönes Layout, besonders die Idee mit den Ministempeln hat es mir angetan. Muß ich mir mal merken. Außerdem bin ich gespannt, was mich am Montag hier erwartet. Ich schau dann mal wieder vorbei ... bis dann und LG, Sabine

    AntwortenLöschen