Sonntag, 25. März 2012

Trauer darf auch hübsch sein

DSCI0003
momentan ... ist so herrliches Frühlingswetter. Ich liebe das total. Da mag man eigentlich gar nicht an Krankheit und Tod denken. Und doch ist es Teil des Lebens und passiert einfach. Auch in dieser wunderschönen Zeit. Daher hatte ich mal wieder ein paar Aufträge für Trauerkarten. Heute zeige ich Euch also den ersten Teil der dabei entstandenen Auswahl.

Auf der Karte oben ist der Spruch zunächst auf weißem CS ausgedruckt worden und dann mit einer Spellbinders-Form ausgestanzt worden. Das Vögelchen ist eine Stanze von Cuttlebug.
DSCI0002
Die Flügel hier stammen aus einer herrlichen neuen Stanze von Meister Holtz. I love it! Und zweifarbig übereinandergelegt, ergibt es ein schönes Schattenmotiv. Passend für den Anlass, wie ich finde. Und zu dem Text allemal.

DSCI0001
Hier stammt die hübsche Blumenranke von Memory Box. Der Stempel ist von Kartenkunst.

In den nächsten Tagen zeige ich Euch die restlichen Karten.
Und? Trauerkarten müssen doch gar nicht immer nur düster und "leblos" sein, oder? Selbst ein an sich fröhliches Blumenmotiv gewinnt durch die richtige Papierwahl an Seriosität und taugt dann auch für solch traurige Anlässe.

Euch aber wünsche ich nun einen ganz fröhlichen restlichen Sonntag und schon mal einen guten Start in die neue Woche! Wir gehen jetzt mal die Sonne genießen.

Credits:  Memory Box, Cuttlebug, Dani Peuss, Kartenkunst, Tim Holtz, Sizzix, Sepllbinders

Kommentare:

  1. Die Karten sind wunderschön und doch für traurige Anlässe angemessen. Du hast eine gute Balance gefunden, was bei Trauerkarten, wie ich finde, immer sehr schwierig ist. Muss leider auch noch eine machen und werde mal bei dir abschauen ...
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Oh Miriam,
    die Karten sind sehr schön geworden! Und ich bin auch ganz deiner Meinung, daß man auch bei solch einem Anlaß ruhig etwas schönes schicken darf!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Miriam,
    ich brauche auch gerade wieder eine Beileidskarte. Wie Du schon geschrieben hast: Der Tod gehört zum Leben dazu...

    Die dritte Karte mit den Blumenranken hat es mir total angetan. Sag mal, diese Dies von memory box, sind die schwer in der Handhabung mit all den filigranen Details?
    Sid das eigentlich Dies wie die Spellies?
    Freu mich auf Deine Antwort
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,
      Ja, die Dies sind so wie die Spellis. Die Details sind kein Problem. Die Drücke ich einfach vorsichtig mit dem Skalpell raus. Geht ganz leicht. LG, Miriam

      Löschen
  4. ohhhh Miriam, die sind ja echt schön! Ich bin ja auch dafür, dass man schöne Trauerkarten machen sollte!
    wenn du Lust hast, kannst du hier http://daslebenistkreativ.blogspot.de/ mal schauen, was ich mit einem deiner stempel fabriziert habe!! liebe grüsse sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Miriam,
    ich finde deine Trauerkarten wunderschön. Du hast mit so viel Fingerspitzengefühl gearbeitet - und vollkommen recht: Trauer darf auch hübsch sein! Oder vielleicht sogar ganz besonders in dieser schweren Zeit. Jede deiner Karten ist einzigartig und wird den Trauernden immer wieder Trost spenden.
    Viele liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen