Mittwoch, 29. Mai 2013

Leckerer Rhabarber

IMG_0833


momentan ... lacht uns hier die Sonne auf den Bauch, aber ich fürchte, wenn Ihr diesen Post zu lesen bekommt, ist das schöne Wetter schon wieder vorbei. Ist das nicht zum Haareraufen? Aber ich kenne ein tolles Rezept, um Euch den Sommer ins Haus und in den Magen zu holen: Rhabarber-Baiser-Torte. Yummie! Die haben wir am Sonntag gebacken und konnten gar nicht genug davon bekommen.


Hier das Rezept:

Für den Teig
100g Butter oder Margarine
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eigelb
50g Speisestärke
150g Mehl
1 1/2 gestrichene TL Backpulver
miteinander verkneten.
Auf den Boden einer Springform geben und den Rand dabei ein wenig hochziehen.
Mehrmals mit der Gabel einstechen und bei ca. 170 Grad (vorgeheizt) auf mittlerer Schiene 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit
3 Eiweiß
sehr steif schlagen und
150g Zucker unterrühren.
Dann
375g klein geschnittenen Rhabarber
unterheben und alles auf dem vorgebackenen Boden verteilen.
Ca. 30 Minuten weiterbacken, bis die Oberfläche eine schöne goldgelbe Farbe hat und sich die Baiserhaube knusprig anfühlt.

Und dann: guten Appetit!

IMG_0829

Ich wünsche Euch einen leckeren Tag! ♥ 

Kommentare:

  1. Den Baiser kannste behalten, aber vom Rest kann ich nicht genug bekommen.....mjammmm!! Danke für's Rezept!
    LG, Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut seeeehr lecker aus...ich bin immer auf der Suche nach neuen Backrezepten, Danke! dafür :)

    AntwortenLöschen
  3. Ach verdammt, sieht so lecker aus, aber der Freund mag kein Baiser... also darf ich nur gucken.......

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht total lecker aus. Danke für das Rezept!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen