Mittwoch, 13. August 2014

Brausepulver am Stiel

IMG_2803

momentan ... zähle ich förmlich die Stunden, bis ich endlich Urlaub habe. Es wird Zeit ...
Wenigstens genießen die Kinder schon ihre freien Tage. Ich gönne es ihnen - und beneide sie ein kleines bisschen.
Am letzten Tag in Schule und Kindergarten wurden noch wie gewohnt die Feriengruß-Mitgebsel verteilt. Dieses Mal habe ich es mir ganz einfach gemacht und stumpf bei Nicole vom Scrapbookladen abgekupfert. Einfach, weil ich die Idee so toll fand und weil meine Kinder so wahnsinnig auf Brausepulver stehen.

Also habe ich kurzerhand die Cameo angeschmissen, die entsprechenden Schneidedateien entworfen und dann ratterte das Maschinchen ganz brav vor sich hin, bis die 50 Giveaways fertig waren. Herrlich, wie einfach selbst solche Massenproduktionen sein können!
Für den organgefarbenen Korpus und das Gelb der Zitronenscheibe habe ich kurzerhand sämtlichen alten Cardstock der farblich halbwegs passte, zusammengenommen, der sich in meiner Kiste finden ließ. So was nenne ich mal wunderbarste Altlasten-Verwertung. ;-)

IMG_2804

Für das weiße Innere, das jedoch so viele Ausschnitte nötig hatte, habe ich dann doch lieber auf den tollen festen weißen Cardstock von Auf deine Weise zurückgegriffen. Der und die Cameo vertragen sich nämlich ganz besonders gut, wie ich finde.

Im Innern befindet sich dann neben einem Tütchen Brausepulver auch noch ein kreisrunder Feriengruß.

IMG_2805

Genießt den Tag!


Material: Auf deine Weise, Silhouette

Kommentare:

  1. Eine sehr süße Idee! Ein Plotter ist doch einfach perfekt für solche kleinen netten Aufmerksamkeiten! 50 Stück ausschneiden hätte vermutlich nicht so viel Spaß gemacht!
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen