Mittwoch, 29. April 2015

Goldig einfach

IMG_8861

momentan ... schwer im Goldrausch. Ja, ich weiß: war Weihnachten schon so. Aber jetzt ist mir gerade irgendwie wieder danach. Muss wohl daran liegen, dass ich beim Einräumen der neuen Schränke plötzlich die ganzen Metallic- und Glitterpapiere in den Händen hatte und mir ein Seufzer entfleuchte ...
Ich hab also mal einen Stapel Glückwunschkarten in Weiß mit Gold gewerkelt. Heute zeige ich euch die erste. Der Rest folgt die Tage.

Das Schöne ist ja: hat man gutes Material, braucht es nicht viel und eine effektvolle Karte ist fix gezaubert. Für die heutige Karte habe ich einen Kartenrohling (dazu gibt's im Shop auch gleich die passenden Umschläge) und weißen Cardstock von Auf deine Weise verwendet, eine Text-Stanze von Memory Box und die Herz-Stanze von Marianne Design, die hier für einen ganz besonderen i-Punkt sorgt. 
Und schon war alles beisammen. Ach ja, der kleine Gold-Glitter-Rest natürlich noch, den ich von oben erwähntem Stapel gezogen habe.

20150427 Glückwunschkarten weiß-gold

Genießt den Tag und durchforstet doch auch mal eure Goldvorräte! ♥ 


Material: Auf deine Weise, Memory Box, Marianne Design

Kommentare:

  1. Einfach und außergewöhnlich schön!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Schlicht, aber schick.
    Genau mein Geschmack!
    LG ARDT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass ich damit deinen Nerv getroffen habe.
      LG, Miriam

      Löschen