Sonntag, 19. Juli 2015

Herzige Hochzeitsgrüße


momentan ... voll im Rausch. Im Kartenrausch. Irgendwie brauche ich aber auch gerade so viele. Heute also noch mal ein Schwung Hochzeitskarten. Diesmal etwas weniger klassisch und dafür mehr passtellig, aber nicht weniger herzig als die letzten, die ich euch gezeigt habe
Ich bin ja total froh, dass es von Auf deine Weise die fertigen Kartenrohlinge samt passender Umschläge gibt. Da kann ich sofort mit dem Gestalten loslegen und muss nicht erst noch abmessen, schneiden, falzen ... Ich bin ja da durchaus faul veranlagt. Aber dafür sehr fleißig beim Stanzen. Ich geb's ja zu: auch wenn ich vorher meine normale Sizzix-BigShot schon sehr geliebt habe, aber meine BigShot Plus liebe ich ja noch viel mehr. Vor allem, weil ich da endlich nicht mehr so oft das Papier zuschneiden muss. 


Die verwendeten Designpapiere sind lange gehätschelte Schätze von Ocotober Afternoon, die Herz-Stanzen von Kesi Art, Lawn Fawn und anderen Herstellern, die Schriftstanzen von Tim Holtz/Sizzix und die Stanze für den kleinen Umschlag, in den genau eine Gutscheinkarte hineinpasst, ist von Little B. Das Teilchen liebe ich im Moment sehr. Damit kann man herrlich unkomliziert Gutscheine oder eben auch Geld in Karten unterbringen. Ganz nach meinem Geschmack. Ein paar weitere Ideen dazu zeige ich euch in den nächsten Tagen. 

Und hier noch ein paar detaillierte Einblicke:



Genießt den Tag!  


Material: Auf deine Weise, Sizzix, October Afternoon, Kesi'Art, Lawn Fawn, Little B, Tim Holtz

Kommentare:

  1. Supercool! So Gutscheinkarten kann man doch immer gebrauchen. :)
    Die Farben der Karten gefallen mir sehr gut.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich fast, dass dir die Farben gefallen. ;-.)

      Löschen