Mittwoch, 4. November 2015

Die ersten Weihnachtskarten



momentan ... mittendrin. In der Adventsproduktion. Und mit den schönen neuen Stanzen und Stempeln, die ich letzte Woche von der Messe mitgebracht habe, macht's gleich noch mehr Spaß. 
Zum Glück habe ich immer genug weißen Cardstock von Auf deine Weise im Schrank, so dass ich erst mal einen großen Stapel Rohlinge im Format 15x15 cm geschnitten und gefaltet habe. für die anderen Formate nehme ich ja immer gleich die fertigen Rohlinge. Aber diese hier gibt es (noch? *fragenderblickzucornel*) nicht im Shop. 
Heute habe ich dazu edle weiße Wellpappe, Draht und gestanzte Schriftzüge aus Metallic-Karton kombiniert.


Die Sterne (Stanze von Tim Holtz/Sizzix) kommen immer gleich im Dreierpack gestapelt daher und wurden mit Draht umwunden. Farblich passend dann immer der gestanzte Schriftzug (Stanze von Alexandra Renke).
Wie steht's bei euch? Seid ihr kreativmäßig auch (schon) mitten drin im Weihnachtsvorbereitungsrausch? Ich habe gehört, einige seien bereits fertig damit. Waaaah! So schnell bin ich nicht. Kennt ihr den Spruch: "Und gäbe es die letzte Minute nicht, ich würde nie fertig werden."? ;-)
Genießt den Tag!  


Material: Auf deine Weise, Alexandra Renke Manufaktur, Tim Holtz, Sizzix

Kommentare:

  1. Wow, die Karten gefallen mir sehr gut. Einfach und dennoch super schön. Jedes ein Unikat. Wunderbar.

    Ich bin leider noch nicht so weit. Denke wohl, dass es dieses Jahr keine Karten geben wird. Schade...aber es fehlt mir die Muse & Zeit.

    AntwortenLöschen