Montag, 9. Mai 2016

Prima? Prima!


momentan ... ganz sommerlich. Und was passt da besser als Maritimes? Deshalb ist auch ganz frisch ganz viel maritime Deko eingezogen. Auch und vor allem in die Zimmer der beiden, die hier dauernd nach Schwimmbad rufen. 
Da der Junior ja nun auch so langsam in ein Alter kommt, in dem gute Noten belohnt werden wollen, aber jetzt schon hin und wieder (denn öfter kommt es im Moment ja nicht vor, wenn man so mittendrin ist in der Drecksack-Phase) gutes Benehmen und besondere Leistungen (ja, dazu zählen auch 32 erhaltene Smilys von der Klassenlehrerin)  auch mal Erwähnung finden dürfen, brauchte er natürlich eine Spardose, die der seiner Schwester (*klick*) in nichts nachsteht. Ich hege ja die Hoffnung, dass das einen Anreiz darstellt, öfter mal Dinge zu tun, zu denen man laut "Prima!" rufen möchte. Hey, die Hoffnung stirbt zuletzt, oder?


Und zum neuen Zimmermotto musste sie natürlich ebenso passen. Mit etwas Anker-Papier und zwei DieCuts, was das Grundgerüst schon mal geschaffen und die einst recht unansehnliche Dose schnell aufgerüscht. 
So richtig persönlich wurde es dann dank der tollen Alphas von Auf deine Weise. Und wenn ihr die auch so toll findet wie ich, bestellt ihr einfach einmal'ne rote Lisa und eine weiße Eva. ;-))) Ich finde, die passen ganz herrlich zusammen, was meint ihr? Zwergi hat's jedenfalls gefallen. 

Bleibt kreativ! 


Verwendetes Material: Auf deine Weise

Kommentare:

  1. Hallo Miriam,
    +lachtlach* Drecksackphase...
    Schade, dass ich den Begriff vor 10Jahren, als wir uns mittendrin befanden, nicht kannte. Den hätte ich meinem Junior gern aun den Kopf geschleudert ;)

    Solang du halbwegs entspannt damit umgehen kannst (weil hoffentlich noch nicht in den Wechseljahren -- ansonstn prallt wohl einiges aufeinander ..)
    kommst auch du durch diese Phase durch! Du weißt doch, was uns nicht umbringt...

    Nun aber zu deiner Kerativität. Die Dose sieht toll aus und sollte auch Anreiz sein, ungebeten und ohne Nötigung mal den Müll rauszubringen.

    Viel Spaß im Schwimmbad!
    ...und weiterhin gute Besserung,
    viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Susanne! Und ich teile deine Hoffnung. ;-)
      LG, Miriam

      Löschen
  2. Eine sehr schöne Box! Das wird bestimmt ein Anreiz. Oh, in ein paar Jahren gibt es dann solche Phasen auch bei uns. Uff.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann wünsche ich dir schon mal viel Spaß für die Zeit! ;-) Ganz einfach ist das manchmal nicht. Aber hey, irgendwann werden er und ich wahrscheinlich gemeinsam darüber lachen. Diese Hoffnung lässt mich so manchen Tag dann doch mit einem Lächeln beenden. LG, Miriam

      Löschen