Dienstag, 16. August 2016

Dymo-Goldrausch


momentan ... noch ein wenig im Goldfieber. Hat aber weniger mit Olympia zu tun. ;-)
Eine weitere Geburtstagskarte mit Gold-Touch. 


Der Kartenrohling stammt wie gewohnt von Auf deine Weise. Dazu durfte sich dann einiges aus der Restekiste gesellen: Vellum, Glitterpapier, noch ein Stück weißer Cardstock und ein bisschen Bling. Blätterstanze von Sizzix. Und nach langer Zeit mal wieder ein bisschen Dymo-Band. Ja, sogar das gibt es in Gold. Ich habe extra ein kleines Kistchen für solche besonderen Farben. Getrennt von den schnöden Normalfarben natürlich. Sozusagen ein Separé für die edlen Schätzchen. Da gibt es nicht nur Gold und Silber, sondern auch Neonfarben und Bänder mit Holzmuster. Und ab und an darf dann eins von ihnen raus, um die große weite Welt kennenzulernen. 
Bleibt kreativ! 


Verwendetes Material: Auf deine Weise, Sizzix, Artoz, Dymo

Kommentare:

  1. Ohhh, die Dymo-Streifen gibt es auch in Gold?! Das sieht total edel aus!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in unendlich vielen Farben. Leider nicht unbedingt in Deutschland. Für manche muss man bis Amiland schauen.
      LG, Miriam

      Löschen
  2. Oh wie toll! Klasse sieht das aus! :)
    Neonfarben kannte ich, aber Gold? Und Holzstruktur? Echt?
    Wie cool. :)
    xo Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zeige ich dir gerne live, wenn du kommst. 😉
      LG, Miriam

      Löschen
  3. Dymo in Gold??? Wie genial ist das denn?? Macht sich großartig auf Deiner Karte!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, hätte ich geahnt, dass ihr das alle nicht kennt, hätte ich es schon mal eher wieder ausgegraben. Dann muss ich wohl auch noch mal die anderen Schätzchen präsentieren, was? ;-)
      LG, Miriam

      Löschen
  4. Ich kenne es auch nur in Schwarz und maximal rot .... Toll!!!
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OK, überredet. Dann muss ich die anderen doch noch zeigen. Ich habe sie schon rausgesucht. Muss mal gucken, wann ich dazu komme.
      LG, Miriam

      Löschen
  5. Liebe Miriam,

    ein hübsches, schlichtes Kärtchen. Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog und Deinen lieben Kommentar.

    Ui, so ein Dymogerät muss ich mir wohl doch mal anschaffen :) - hatte es bisher nur im Büro verwendet. Aber Gold und andere Farben? Das ist ja der Knaller... Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, liebe Manuela.
      Und ja, einen Dymo brauchst du uuuuuunbedingt! ;-)
      LG, Miriam

      Löschen
  6. Was für eine tolle Karte! 😊 Sehr stylisch und das goldene Dymoband macht sich sehr gut! Sag mal, sind die Blätter nicht von Crate - Maggie Holmes? LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Julia!
      Hm, ich finde die Stanze gerade nicht, könnte aber wetten, dass es Sizzix war. War zwar ein Griff in die Restekiste, aber der Zweig lag zwischen all den Sizzix-Stanzteilen. Und von Crate habe ich, glaube ich, gar keine Stanze. Sollte ich sie doch noch finden, zeige ich sie noch.
      Vielen Dank aber, dass du meinen Blog so aufmerksam liest. Da weiß man doch endlich, dass das, was man da tippt, auch tatsächlich gesehen wird. ;-)
      LG, Miriam

      Löschen