Dienstag, 23. August 2016

Neue Trauerstempel



momentan ... total verzaubert von den feinen und liebevoll gestalteten Trauer-Stempeln vom Creative-Depot. Nicht nur pur ein Augenschmaus - trotz des stets unangenehmen Themas - sondern auch wie hier, einer der Textstempel in Kombination mit meinen bereits vorhandenen Lieblingsstempeln wie dem Engel von American Art Stamp.
Und gute Stempel brauchen eine gute Grundlage. Was liegt da näher als Cardstock in schwarz und weiß sowie ein Kartenrohling von Auf deine Weise? Für mich einfach unverzichtbar beim Kartenmachen. Da stimmt einfach alles: die feine, glatte Oberfläche und die Grammatur. Ich finde ja immer, eine gute Karte erkennt man nicht nur am Design, sondern auch an der Haptik. Sie muss sich einfach gut anfühlen, wenn man sie aus dem Umschlag zieht und aufklappt. Und nichts finde ich da schlimmer als eine wabbelige Karte, die beim Aufstellen einknickt. Das ist mir mit den Auf deine Weise-Papieren jedenfalls noch nie passiert. 


 Bleibt kreativ! 


Verwendetes Material: Auf deine Weise, Creative-Depot, American Art Stamp

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen