Dienstag, 18. Oktober 2016

Taschen-Adventskalender-Produktion


momentan ... endlich eingestiegen. In die Weihnachtsmarkt-Produktion. Naja, ein richtiger Weihnachtsmarkt ist es ja eigentlich nicht, aber da der Kreativmarkt in Meudt nun mal am Sonntag, 13. November stattfindet. ist es ja logisch, dass viele Stände weihnachtlich Angehauchtes dabei haben werden. Das wird bei mir nicht anders sein. Daher habe ich schon mal einen Schwung der allseits beliebten Taschen-Adventskalender vorbereitet. 
Ich bin ja immer wieder froh dass Auf deine Weise Cardstock in echt allen möglichen Farben anbietet. Da findet man eigentlich immer die passende zu dem Designpapier, das man unbedingt verwenden möchte. 


Und da es ja mittlerweile für alles eine Stanze gibt ... Ja, auch für diese Verpackungen. Ich hatte das unverschämte Glück, vor einiger Zeit eine von ihnen second hand zu erwischen. Sie stammt von Papierstücke. Ist allerdings ausverkauft und kommt wohl auch nicht mehr nach. Insofern freue ich mich um so mehr, dass ich eine habe. 


Ein halber Bogen Cardstock, etwas Designpapier und dazu noch ein paar tolle Stempel, wie zum Beispiel die tollen Weihnachtsstempel vom Creative-Depot. Ich habe eine Mischung aus "Allerlei Weihnachtsgrüße" und "Winterkränze" zusammengestellt und jeweils zweifarbig abgestempel. 
Damit auch der nicht so versierte Beschenkte sofort weiß, was darin steckt, kam noch ein Eigendesign-Clearstamp-Set von Der Scrapbook Laden zum Einsatz. 
Bleibt kreativ! 


Verwendetes Material: Auf deine Weise, Creative-Depot, Der Scrapbook Laden, Papierstücke, Wow, Sizzix, We R Memory Keepers

Kommentare:

  1. Liebe Miriam,
    bei Dir weihnachtet es ja schon sehr, die kleinen Adventskalender sind aber auch zu niedlich! Schau, wenn Du magst, doch mal bei mir vorbei, der heutige Post ist Dir gewidmet.
    Sei ganz ganz herzlich von mir gegrüßt,
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Hanna! Und auch für den netten Blogbeitrag!
      LG, Miriam

      Löschen
  2. Hallöchen,
    bunte Mischung ... Ich habe in diesem Jahr keine der kleinen Kalender ergattert, aber ich lasse mir für die Kollegen etwas anderes einfallen. Dir eine erfolgreiche Ausstellung. Den hübschen Verpackungen kann sicher keiner widerstehen.
    GlG, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Kerstin! Die kleinen Adventskalender-Blister sind aber durchaus noch erhältlich. Frag beispielsweise mal bei Der Scrapbook Laden nach!
      LG, Miriam

      Löschen
  3. Hallo Miriam, die Kalender sind total schön geworden. Das Innenleben hätte ich gerne noch gesehen ;-) und dann die Frage; Wer kann da Widerstehen und ihn nicht auf einen Schlag plündern.
    Ich wünsche Dir einen guten Geburtstagsschlaf
    :-* Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Marion! Oh, ja, das Innenleben habe ich vergessen zu zeigen. Hole ich noch nach. Erinnere mich ruhig daran, wenn ich es vergessen sollte.
      LG, Miriam

      Löschen
  4. Sehr schöne Adventskalender. Ich habe dieses Jahr mal keine gekauft, weil es die in den letzen Jahren immer gab. Deswegen muss ich mir da noch was anderes einfallen lassen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank an dich, Steffi!
      Bei mir gibt es die dieses Jahr auch nur für den anstehenden Markt. Privat habe ich davon in den letzten Jahren genug verteilt. Da muss jetzt auch mal wieder was anderes her.
      LG, Miriam

      Löschen
  5. Wunderwunderschön! Echt toll gemacht, ein super Mitbringsel!
    Liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank, liebe Sarah!

      Löschen
    2. Vielen herzlichen Dank, liebe Sarah!

      Löschen