Donnerstag, 26. Januar 2017

Herzen über Herzen


momentan ... ganz verherzt. Diese Sternchenstempel vom Creative-Depot finde ich ja so was von niedlich. Diese Stitched-Ränder (ob nun gepägt oder gestempelt) finde ich ja im Moment total großartig. Sie stammen übrigens aus dem Stempel-Baby-Set "Hase". Ich habe die Herzen in die witzige neue Fähnchenkreis-Stanze gesetzt. 


Damit die Herzen dann aber durch diese Stanze nicht so abgeschnitten wirken, habe ich sie im Kreis rot auf weiß gestempelt, die über den Rand hinausragenden dann allerdings weiß auf rot gestaltet. Im ersten Moment macht das Hirn daraus gar keinen Unterschied und sieht nur die Herzform. Dass es sich um geteilt gestempelte Motive handelt, verstehen Hirn und Auge erst beim zweiten, intensiveren Blick. Lustig, oder? 
Der Glückwunsch-Stempel stammt ebenso von der Baby-Stempelplatte
Bleibt kreativ! 


Verwendetes Material: Auf deine Weise, Creative-Depot, Ranger

Kommentare:

  1. Tolle Kartenidee!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Miriam, deine Karte ist toll. Gefällt mir sehr sehr gut.

    Lieben Gruß Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee! Ich liebe die kleinen Herzen auch total :) Tolle Karte!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind total süß, oder?
      Vielen Dank für deinen netten Kommentar, liebe Eunice.

      Löschen
  4. Große klasse, liebe Miriam! Dafür passt diese Stanze perfekt :)
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hey Miriam,
    ganz süß! Du hast Recht, ich mag die Herzchen auch total! :-)
    LG Carola

    AntwortenLöschen