Sonntag, 19. September 2010

Karten-Sonntag #11: Mini-Keilrahmen zum Geburtstag

Es muss ja nicht immer die klassische Karte sein, um einem lieben Menschen zum Geburtstag zu gratulieren. Diesmal gab es für den besten Freund von meinem Mann einen Mini-Keilrahmen. Der ist noch nicht mal handtellergroß, bietet aber trotzdem Platz genug für alles. Auf der einen Seite die kurzen Glückwünsche (alles andere sagt man sich in so einer Konstellation bei uns eh persönlich) und auf der anderen Seite ist Raum für ein bisschen "Kunst". Und einen Geldschein konnten wir am Schluss auch noch dazwischenstecken.


Material:
Mini-Keilrahmen mit Staffelei (gibt's so fertig z.B. bei Idee)
Das PP ist aus einem Journaling-File-Folder geschnitten und stammt, glaube ich, von Making Memories.
Basic Grey-RubOns
Tim Holtz - Film Strip Ribbon
Knopf
Silberdraht
Glue Dots
Spellbinders
Cardstock weiß
Masking-Tape "Friends" (keine Ahnung, von welchem Hersteller)
Adornit - Carolee's Creations - Tiny Alphas

Kommentare:

  1. das ist einfach nur toll geworden.....
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wie genial ist das denn? So miniklein und sooooo süß! Das muss ich liften! Darf ich? :)

    AntwortenLöschen
  3. soo goldig!! und diese mini-keilrahmen sind mir letztens in einem laden in die hände gefallen... habe 2 mitgenommen, ohne zu wissen, was ich damit mache...jetzt weiss ichs :-))

    AntwortenLöschen