Samstag, 8. Juni 2019

Lass doch mal die Kirche auf der Karte!


***WERBUNG***
momentan ... muss ich immer noch ein wenig grinsen. Geht's euch auch ab und zu so? Da ist man so im Flow und bastelt vor sich hin und schiebt Stanzteile und Stempelmotive hin und her und plötzlich kommt wer (in dem Fall ein hauseigenes Kind) ums Eck, guckt sich das Geschiebe an und meint schließlich ganz genervt: "Lass doch mal die Kirche auf der Karte!"
Gesagt, getan. So kommt also die heutige Konfirmationskarte zu ihrer Kirche.


Kirche, aber auch viele weitere tolle Motive für solche Karten bekommt ihr beim Creative-Depot - ebenso wie passende Texte. Cardstock, um die Klappkarten selber zu bauen, oder auch Kartenrohlinge gibt's bei Auf deine Weise.
Und embosste Stempelabdrücke, wie hier die Kirche, bekommen nicht nur mehr Farbintensität sondern auch einen hübschen Glanz und eine tolle Haptik.

Ich habe folgende Produkte verwendet:

Bleibt kreativ! 


HINWEIS: Sofern dieser Post Hinweise auf Produkte der Firmen Creative-Depot oder Auf deine Weise enthält, so handelt es sich hierbei um Werbung für tolle Produkte, von denen ich begeistert bin und die mir zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt wurden.

Montag, 3. Juni 2019

Maritime Explosionsbox zur Konfirmation


***WERBUNG***
momentan ... ganz beflügelt. Von dem tollen Wetter und den wundervollen neuen maritimen Produkten beim Creative-Depot.
Beides lässt mich permanent ans Meer denken. Kein Wunder also, dass die Explosionsbox, die ich für die beste Freundin meiner großen Schnecke zur Konfirmation gewerkelt habe, schwer maritim angehaucht ist. Nicht nur, was die Motive betrifft, sondern auch die Farben. Und wie wunderbar da auch die neuen Designpapiere vom Creative-Depot passten! Ich bin echt begeistert. Und wenn Explosionsboxen nicht immer so lange dauern würden, könnte ich wahrscheinlich gar nicht aufhören, ständig welche zu machen. Die kleinen Dinger sind halt so schön praktisch: Karte und Geschenkverpackung in einem. Einfacher geht's ja eigentlich kaum noch.



Ich habe nicht nur einen Haufen neuer Stempelsets verwendet, die alle großartig zueinander passen, sondern habe auch verschiedene Designpapiere vom Creative-Depot verwendet und diese mit dem schönen festen Cardstock von Auf deine Weise gemixt. Farblich passte das alles wie die Faust aufs Auge. 
Hier mal ein Blick ins Innere:


In der Mitte thront eine kleine Box auf weißer Wellpappe. Und auf den umliegenden Elementen finden sich Stempelmotive und -texte. Die Box habe ich mit dem WRMK-Gift Box Punch Board gemacht. Das geht wirklich immer ratzfatz. Das einzige, was mich daran nach wie vor stört, ist die doch recht wackelige Verschlusslösung. Aber wenn sich die Box ja geschützt im Innern einer weiteren Box versteckt, macht das überhaupt nichts. 




In der kleinen Box in der Mitte versteckt sich ein farblich passendes Armband mit Perlen, in der linken Einstecktasche ein paar Geldscheine und in der rechten der obligatorische Gruß mit guten Wünschen und unseren Unterschriften.


Die Box hat mir wieder mal bewiesen, was ich schon lange wusste: die vielen tollen Stempelsets lassen sich herrlich untereinander kombinieren. Gleiches gilt für die schönen Designpapiere. Und wer farblich passenden Cardstock sucht, wird bei der riesigen Auswahl von Auf deine Weise ganz bestimmt fündig.

Ich habe folgende Produkte verwendet:

Bleibt kreativ! 


HINWEIS: Sofern dieser Post Hinweise auf Produkte der Firmen Creative-Depot oder Auf deine Weise enthält, so handelt es sich hierbei um Werbung für tolle Produkte, von denen ich begeistert bin und die mir zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt wurden.

Freitag, 31. Mai 2019

Blubb, blubb zur Konfirmation


***WERBUNG***
momentan ... noch kein Ende abzusehen, was die Konfirmationszeit angeht. Seit Wochen brauche ich ständig Karten und kleine Geschenke dafür. Heute mal eine maritime Variante mit süßen kleinen Fischen vom Creative-Depot, ergänzt um einen ausdrucksvollen gestanzten Schriftzug und kleinen fühlbaren Blubberbläschen. 


Ich habe folgende Produkte verwendet:
Bleibt kreativ! 


HINWEIS: Sofern dieser Post Hinweise auf Produkte der Firmen Creative-Depot oder Auf deine Weise enthält, so handelt es sich hierbei um Werbung für tolle Produkte, von denen ich begeistert bin und die mir zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt wurden.

Sonntag, 26. Mai 2019

Themenwoche "Blumige Grüße": Mehrfarbiges Embossing (mit Video-Tutorial)


***WERBUNG***
momentan ... geht bei mir fast nichts ohne. Ohne Embossing. Stempelabdrücke werden damit einfach noch mal so schön. Sie werden klarer und bekommen einen schönen Glanz. Sie lassen sich mit Wasserfarben ausmalen und man kann sie sogar fühlen. Zum Abschluss der Creative-Depot-Themenwoche "Blumige Grüße" zeige ich euch eine Karte, auf der gleich mehrere Farben den wunderbaren Embossingglanz bekommen haben. Und wie das geht, zeige ich euch heute in einem kleinen Anleitungsvideo. Mehrfarbig zu embossen ist gar nicht so schwer. Man muss nur wissen, wie.


Sind die Blumen vom Stempelset "Blumiger Geburtstag" nicht einfach zu schön? Sie erinnern mich an die dicken, fetten Pfingstrosenbüsche aus meiner Kindheit, die in den leuchtendsten Farben in sämtlichen Vorgärten um die Wette blühten. Die Motive sind so richtig schön ausdrucksvoll, finde ich. Auf eine Karte gestempelt ersetzen sie glatt den Blumenstrauß.

Das Anleitungsvideo findet ihr hier: 
https://www.youtube.com/watch?v=38qOz_Ykb0M&feature=youtu.be

Über ein kleines Feedback dazu würde ich mich sehr freuen.


Ich habe folgende Produkte verwendet:
Stempelset "Blumiger Geburtstag" (Creative-Depot)
Cardstock (Auf deine Weise)
Schaut bitte auch unbedingt bei meinen Designteamkolleginnen vorbei, die euch heute ebenfalls tolle Inspirationen zeigen:


Bleibt kreativ! 


HINWEIS: Sofern dieser Post Hinweise auf Produkte der Firmen Creative-Depot oder Auf deine Weise enthält, so handelt es sich hierbei um Werbung für tolle Produkte, von denen ich begeistert bin und die mir zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt wurden.

Donnerstag, 23. Mai 2019

Themenwoche "Blumige Grüße": Mut zur Variation


***WERBUNG***
momentan ... so begeistert von den vielen tollen Pflanzen-Stanzen vom Creative-Depot, dass ich einfach noch ein paar weitere Karten im gleichen Stil machen musste wie die, die ich euch am Montag schon gezeigt habe - alleine nur um zu zeigen: wenn man mal einen tollen Sketch für sich gefunden oder erfunden hat, dann kann man ihn auch kurzerhand für andere als den eigentlichen Anlass verwenden. Einfach dadurch, dass man den Text austauscht. Hier jetzt also statt Geburtstag mal Hochzeit - und mit anderem Farbakzent. Funktioniert also auch.


Und noch mal zwei andere Farbvarianten zum Geburtstag:


Und es muss ja auch nicht immer die gleiche Blume embosst werden. Dadurch kommt auch schon wieder etwas Abwechslung ins Spiel.


Oder wie wäre es so?


Oder die Blüte einfach mal nacheinander mit zwei verschiedenen Farben bestempeln und dann klar embossen.


Und? Die Pflanzen-Stanzen sind doch echt der Hit, oder? Ich geb meine jedenfalls nicht mehr her. ;-)  Schneller und hübscher kann man kaum nie verwelkende Blumen verschenken und verschicken. 

Ich habe folgende Produkte verwendet:
Schaut bitte auch unbedingt bei meinen Designteamkolleginnen vorbei, die euch heute ebenfalls tolle Inspirationen zeigen:


Bleibt kreativ! 


HINWEIS: Sofern dieser Post Hinweise auf Produkte der Firmen Creative-Depot oder Auf deine Weise enthält, so handelt es sich hierbei um Werbung für tolle Produkte, von denen ich begeistert bin und die mir zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt wurden.

Montag, 20. Mai 2019

Themenwoche "Blumige Grüße": ein gestanzter Blumenstrauß


***WERBUNG***
momentan ... beginnt gerade eine neue Themenwoche beim Creative-DepotDiesmal: "Blumiger Gruß". Und auf meiner heutigen Karte geht es wirklich blumig zu. Und den Beweis, dass blumig nicht immer auch gleich bunt und verspielt sein muss, habe ich damit wohl erbracht. Wer mich kennt, weiß, dass ich Ton in Ton sehr liebe. Daher habe ich die Blumen aus dem gleichen Cardstock gestanzt, aus dem auch der Kartenrohling ist. Die vielen verschiedenen Blumenstanzen gibt es beim Creative-Depot. Ebenso wie die gestempelten Schriftzüge.


Zum Farbfleck, den der embosste Schriftzug darstellt, gesellt sich lediglich die mit einem filigranen Schriftzugstempel (eigener Fundus) ganz zart embosste Kornblume. Mehr Farbe brauche ich nicht, um mit einer Karte glücklich zu sein. Und ihr? Fehlt euch da etwa was?  Ich finde immer: weniger ist manchmal mehr.

Ich habe folgende Produkte verwendet:
Schaut bitte auch unbedingt bei meinen Designteamkolleginnen vorbei, die euch heute ebenfalls tolle Inspirationen zeigen:


Bleibt kreativ! 


HINWEIS: Sofern dieser Post Hinweise auf Produkte der Firmen Creative-Depot oder Auf deine Weise enthält, so handelt es sich hierbei um Werbung für tolle Produkte, von denen ich begeistert bin und die mir zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt wurden.

Sonntag, 19. Mai 2019

Best Friends Forever - festgehalten in einem Minialbum mit Kronenbindung


***WERBUNG***
momentan ... ganz verliebt in den Eukalyptus-Kranz vom Creative-DepotDer lässt sich für so viele Anlässe verwenden. Hier für ein dickes Minialbum mit Kronenbindung, das meine große Schnecke ihrer allerallerallerbesten Freundin seit Kindergartentagen zum Geburtstag geschenkt hat. Randvoll mit ganz vielen Fotos ihrer Freundschaft. Was für eine schöne Erinnerungsreise! 
Die passende Karte dazu hatte ich euch schon am Mittwoch gezeigt: *klick*


Die sog. Kronenbindung ist ja eigentlich total simpel. Immer nur zickzackfalten. Aber der Teufel steckt im Detail! Wenn man da nicht ganz akkurat und immer schön im absolut gleichen Abstand faltet, sieht es schnell unordentlich aus. Daher lieber ein etwas dünneres Papier als allzufesten Cardstock verwenden, wenn man es das erste Mal probiert. Und es ist auch hier wie überall: Übung macht den Meister. Und dann klappt es auch mit dem tollen festen Cardstock von Auf deine Weise.
Das verwendete Designpapier bekommt ihr beim Creative-Depot. Die Alphas sind Stanzen von Sizzix.

Ich habe folgende Produkte verwendet:
Bleibt kreativ! 


HINWEIS: Sofern dieser Post Hinweise auf Produkte der Firmen Creative-Depot oder Auf deine Weise enthält, so handelt es sich hierbei um Werbung für tolle Produkte, von denen ich begeistert bin und die mir zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt wurden.

Mittwoch, 15. Mai 2019

Geburtstags-Eukalyptus auf Holz


***WERBUNG***
momentan ... jagt ein Anlass den nächsten. Kommunion, Konfirmation, Geburtstag ... Gestern brauchte meine große Schnecke mal wieder eine Geburtstagskarte. Für die beste Freundin schon seit Kindergartentagen. Und da diese Grün und Mint mag ...


Sowohl der tolle Eukalyptuskranz, den ich hier nur zur Hälfte als Ranke verwendet habe, als auch der schöne Schriftzug sind wunderbare Stanzen vom Creative-Depot. Und in Verbindung mit zwei ebenso schönen Designpapieren von dort kann ja eigentlich gar nichts mehr schief gehen.

Ich habe folgende Produkte verwendet:

Bleibt kreativ! 


HINWEIS: Sofern dieser Post Hinweise auf Produkte der Firmen Creative-Depot oder Auf deine Weise enthält, so handelt es sich hierbei um Werbung für tolle Produkte, von denen ich begeistert bin und die mir zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt wurden.

Sonntag, 12. Mai 2019

Glaube, Hoffnung, Liebe


***WERBUNG***
momentan ... noch mitten drin in der Kommunions- und Konfirmationszeit. Und deshalb musste für eine ganz besondere kleine Lady eine Karte her, die ihre Lebenslust und ihre Fröhlichkeit widerspiegelt. Alles Liebe zur Kommunion, kleine Pocahontas!


Die tollen Hintergrundstempel vom Creative-Depot kann man ganz wunderbar mehrfarbig stempeln und auch mehrfarbig embossen. 

Und dass maritime Motive ganz großartig auch zur Kommunion passen, beweisen die kleinen Kreismotive, die ich hier mal in knalligem Rot embosst habe. So wird es gar nicht mehr so maritim, aber dafür knallig und mädchen-like. Ich habe die kleinen Rundlinge mit 3D-Klebepads befestigt, das gibt zusätzlich zum fühlbaren Embossing noch etwas mehr Struktur.

Ich habe folgende Produkte verwendet:
Bleibt kreativ! 


HINWEIS: Sofern dieser Post Hinweise auf Produkte der Firmen Creative-Depot oder Auf deine Weise enthält, so handelt es sich hierbei um Werbung für tolle Produkte, von denen ich begeistert bin und die mir zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt wurden.

Sonntag, 5. Mai 2019

Schokolade im Federkleid


***WERBUNG***
momentan ... total auf Frühlingsfarben. Naja, wenn das Wetter nun schon wieder einbricht, dann muss man sich doch wenigstens mit frühlingsfrischen Farben selber bei Laune halten. Oder auch die neue Kollegin, die mit diesem - im wahrsten Sinne des Wortes - süßen Schoki-Päckchen im Büro herzlich willkommen geheißen wurde.


Die Schriftzüge in der Mitte habe ich farbig gestempelt und klar embosst.
Damit der Streifen in der Mitte nicht zu hart erscheint, habe ich dann noch eine Feder umrissnah ausgeschnitten und mit 3D-Pads über den Rand geklebt. 

Ich habe folgende Produkte verwendet:
Bleibt kreativ! 


HINWEIS: Sofern dieser Post Hinweise auf Produkte der Firmen Creative-Depot oder Auf deine Weise enthält, so handelt es sich hierbei um Werbung für tolle Produkte, von denen ich begeistert bin und die mir zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt wurden.