Freitag, 24. Juni 2011

DAYS UNTIL CHRISTMAS

Banner Days until Christmas 2011
Na, habt Ihr gestern schön überlegt, was denn heute wohl für ein Tag sein könnte? ;-)
Und? Seid Ihr drauf gekommen?
Heute in 6 Monaten ist Heiligabend! :-)))
Grund genug, eine neue Serie zu starten. Ich werde Euch von nun an bis Weihnachten immer wieder mal an einem Donnerstag etwas Weihnachtliches zeigen. Der Donnerstag wird hier also zum Holy Thursday. Ab jetzt. Vielleicht zunächst nicht unbedingt jeden Donnerstag, aber hin und wieder.
Man kann ja nicht früh genug anfangen mit der Produktion für die anheimelndste Zeit des Jahres. Und da ich mir vorgenommen habe, unseren örtkichen Weihnachtsmarkt dieses Jahr auch mal mit Scrapbooking und anderem heimzusuchen, muss ich auch so langsam mal anfangen. Dann bleibt's halbwegs entspannt und ich habe kurz vorm Termin nicht das Problem, dass ich Nachtschichten einlegen muss. Naja, ich hoffe jedenfalls, dass mein Plan aufgeht. Vielleicht mögt Ihr Euch ja anschließen mit der Vorweihnachtsproduktion und wir können uns gegenseitig ein wenig Motivationsschub geben ...

Das erste, was ich Euch zeigen möchte (wegen des gestrigen Feiertags bei uns ausnahmsweise mal an einem Freitag), ist eine kleine Tafel für den Weihnachts-Countdown. Eine Art erwachsener Adventskalender sozusagen. Und sehr diätisch noch dazu, da absolut kalorienfrei. ;-)
Und das Teil hat noch einen zweiten Zweck: ich sage nur Motivationsschub ... Ihr wisst schon: die Produktion für den Weihnachtsmarkt. ;-)

So, 183 bTage sind es noch bid Heiligabend, wenn ich mich nicht verrechnet habt. Und hier ist nun der Weihnachts-Countdown-Zähler:
Die Zählkarten stecken in kleinen Einschüben und lassen sich dadurch ganz einfach austauschen. Die Grundlage für das gesamte Teil bildet dicke Graupappe, die mit herrlichem Weihnachtspapier mit Glitter von My Mind's Eye aus dem letzten Jahr bezogen wurde. Die Die Cuts sind ebenfalls von MME, aber sogar noch von einem Jahr vorher, wenn ich mich recht erinnere. Die Zahlen habe ich auf elfenbeinfarbenen Cardstock gestempelt. Alles schön inken und dann bildet das zusammen eine schöne harmonische Einheit. 

Hat Euch der Auftakt gefallen? Dann sehen wir uns in Zukunft immer donnerstags zum Vorbereiten des schönsten Festes des Jahres, oder? ;-)

Ich wünsche Euch schon mal ein schönes Wochenende! ♥

Kommentare:

  1. HILFE! Was tust du mir an??? Jetzt schon Weihnachten? Der Sommer ist doch gerade erst ein paar Tage alt. Da ich wegen dem Geschäft eh nur noch in September denke, ist es alsob die Zeit dazwischen gar nicht existiert...Und jetzt kommst du mit Weihnachten...Das Gute wird sein, dass ich dann nicht mehr in meinem alten Job bin, sondern Selbstständig...
    Trotzdem finde ich deine Idee gar nicht so schlecht, auch wenn ich eine Panikattacke hatte ;-)Freue mich auf viel Inspiration.
    GLG - Irmchen

    AntwortenLöschen
  2. Das schockt mich jetzt überhaupt nicht. Spätestens nächsten Monat werden die ersten Adventskalenderwichtel gestartet...
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. MIr ist zwar noch zu früh für weihnachtliches, aber schön ist deine Tafel trotzdem geworden :-)

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen