Mittwoch, 27. Juli 2011

Schulbeginn für eine Prinzessin

P7250015
momentan ... ist meine Tochter ja so ein Zwischending zwischen girly Prinzessin und tobendem Raufbold. Das wechselt nicht nur täglich, auch nicht stündlich, sondern derzeit fast schon im Minutentakt. Und so sind auch ihre Vorlieben sehr variabel. Eine Liebe dauert allerdings schon relativ lange an: pink. Daher auch der Ranzenkauf vom Osterhasen dankenswerterweise geschenkte Ranzen: pink. 
P7250011
Dazu musste dann natürlich auch eine pinkfarbene Schultüte her. Klar, ich hätte natürlich auch so'n völlig überteuertes Ding von Lillifee kaufen können. Aber das hätte meine Scrapperseele nicht übers Herz gebracht. Außerden hatte ich der Schnecke ja versprochen, das Teil selber zu machen. Versprochen ist versprochen.
Und da saß ich nun und hatte ja so gar keine Ahnung, wie's geht. Also hab ich mir erst mal den Papp-Rohling besorgt, Größe und Umfang gemessen und passenden Stoff gesucht, gefunden und gekauft. Dass das allerdings so eine heftige Fummelei mit dem Kleben des Stoffes (sollte ja auch faltenfrei werden ...) wird, war mir anfangs nicht klar. Dank Sprühkleber hat's dann aber doch geklappt. 
Die restliche Deko habe ich dann allerdings lieber wieder mit meiner geliebten Heißklebepistole festgemacht. 
P7250012
Die Prinzessin und das bunte Herz stammen von einem Bogen wuederverwendbarer Fensterbilder. Die habe ich kurzerhand auf feste Windradfolie geklebt.

Außerdem haben noch Zackenlitze und Filzblumen den Weg auf die Tüte gefunden. 
Geschlossen wird die Tüte oben mehrlagig: mit Filz und mit einer doppelten Lage Tüll. Ich fnd's immer noch herrlich, dass ich alle Zutaten im richtigen Farbton gefunden habe.
P7250014
Und? Was meint Ihr? Kann sich doch halbwegs sehen lassen, oder? Ich bin jedenfalls schon total gespannt auf Prinzesschens Gesicht. Ich denke, sie wird große Augen machen. 

Habt einen kreativen Tag!

Kommentare:

  1. hallo miriam,

    ich finde die prinzessinnen-tüte absolut schick und ausgehfein!!!!!!!!! pink ist in diesem alter bei den meisten mädchen d i e farbe! schultüte, schulranzen, mäppchen, t-shirts ... alles muss in dieser farbe her (war bei meiner tochter auch so!) und dann kommt irgendwann die phase pink/rosa geht ja absolut gar nicht ... alles was auch nur im entferntesten an diese farbe grenzt wird aus dem schrank, etc. eliminiert. inzwischen findet schon mal wieder das eine oder andere sommer-shirt in dieser farbe zu uns ... aber lieblingsfarbe und ohne pink kann ich nicht ... definitv n e i n ***

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Na, da würd ich auch gern noch einmal das Schulkind sein, das dem 1.Tag entgegenfiebert. Ich finde die Schultüte ist Dir sehr gut gelungen und sehe förmlich die strahlenden Kinderaugen. Bitte berichte uns davon.
    Noch eine schöne Restwoche wünscht Katrin

    AntwortenLöschen
  3. WOW, absolut.. WOW.
    Ein Glanzstück, meine Liebe! Ich bin mir sicher, die Chaosfee wird hin und weg sein. Ich bin es zumindest ;-)
    Lasst es euch gut gehen!!!
    LG
    MAIKE

    AntwortenLöschen