Sonntag, 21. Oktober 2012

Angeber-Shirt


DSCI1033


momentan ... bin ich schwer in den Vorbereitungen zu einem ... Ach nee, das erzähle ich Euch die Tage mal. ;-)

Heute zeige ich Euch noch schnell das Geburtstagsshirt, das mein Zwerg letztens von mir bekommen hat. Nina hatte ja vor langer Zeit mal berichtet, dass solcherlei Shirts bei ihnen zu Hause schon Tradition haben. Ich fand die Idee so klasse, dass ich sie vor zwei oder drei Jahren dann aufgegriffen habe. Nun haben auch wir eine Tradition mehr. Sage noch einer Bloggen sein nicht traditionell ...
Und jetzt kann Zwergi halt wieder schön angeben, wie alt er ist. Damit protzt er ja im Moment nur zu gerne. ;-)
DSCI1030

Die Zahl wollte ich zunächst direkt mit der Cricut schneiden. Das erwies sich allerdings als schwierig, da die beflockte Bügelfolie, die ich verwenden wollte, eben kein einziges großes Stück war, sondern ich dazu mehre schmale Streifen aneinander gefügt hatte.
Also habe ich mir zunächst aus Cardstock die Zahl mit der Cricut geschnitten und diese dann als Schablone für das Teppichmesser benutzt. Ging dann letztlich auch. Man muss sich halt nur zu helfen wissen. Alte Scrapper-Weisheit ... 
Der kleine Hirsch ist übrigens ein Iron-On von Sukie. Ich liebe diese kleinen Dingsis von denen. Damit verschwinden auch mal schnell unschöne Flecken, die sich nicht mehr aus Kindershirts entfernen lassen, unter einem hübschen bunten Bild und die Klamotte kann weiter getragen werden. Seeeehr praktisch! 
So, und bei diesem herrlichen Wetter heute geht's raus in die Sonne!

In diesem Sinne: habt noch einen sonnigen und kreativen Sonntag!  


Credits: Cricut, Sukie

1 Kommentar:

  1. Tolles Shirt.
    Da kann man auch mit angeben. klasse!

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen