Mittwoch, 7. November 2012

Ein paar Nachzügler

DSCI0928

momentan ... gehe ich nervlich auf dem Zahnfleisch. Wer auch schon mal zwei Kinder über mehrere Tage krank zu Hause hatte, die aber nicht krank genug waren, damit sie sich nicht den ganzen Tag schlagen, ärgern und anbrüllen, weiß, was ich meine. *stöhn*
Ich bin abends tatsächlich so KO, dass ich nur noch stumpf aufs Sofa oder gleich ins Bett falle. An scrappen ist da gerade gar nicht so zu denken. Und dabei hätte ich solche Lust! Also zeige ich Euch erst mal ein paar Nachzügler vom wunderbaren Crop in Mudau, bei dem ich ja Anfang Oktober war.

So sahen z.B. meine Tauschkärtchen aus:

DSCI0927

Ich kenne jetzt so einige, die sich gerade schlapplachen. Nämlich die Mädels, die mit dabei waren und meinen Aufschrei der Verzweiflung vernehmen mussten, als ich feststellte, dass alle mühsam ausgeschnippelten Portrait-Fotos hinüber waren. Ich doofes Schaf hatte erst die Vorderseite mit den Fotos zu Hause fertig gemacht und wollte dann vor Ort noch die Rückseite gestalten. Gesagt, getan. Leider hatte ich so gar nicht daran gedacht, dass sich Fotos und Embossing-Fön so gar nicht gut vertragen ... Ihr ahnt es schon: die oberste Fotoschicht hatte sich vom Trägerpapier gelöst und war zusammengeschmolzen. Und zwar derart, dass mein Kopf dann auf den Fotos einigermaßen beschädigt aussah. Eigentlich echt zum Brüllen, aber mir war im ersten Moment nur nach fluchen zumute. Zur allgemeinen Erheiterung meinte dann auch tatsächlich jemand: wir nehmen Dich auch mit Dachschaden. Na, danke! ;-)
Nach einigem Hin und Her wurde die Stelle dann einfach mit einem schräg aufgeklebten Washi-Streifen (ein hellblaues mit weißen Wölkchen und kleinen roten Herzen) überklebt. Sah dann fast aus wie gewollt. *flöt*
Hier also eins der wenigen geretteten Kärtchen ohne Schaden:


DSCI0930

Trotzdem finde ich ja noch immer die Rückseite mit den fliegenden Vögeln, die so aussehen, wie die oben rechts auf meinem Blog, einfach so schön, dass sie den Schaden auf der Vorderseite (fast) wert war. Ich nehm's sportlich. Jetzt ... Aber damals ... ;-)

Und für Sabine, die das Ganze Event organisiert hatte, gab's noch einige Kleinigkeit für die gute Küche, an die ich in Windeseile noch einen herbstlichen Tag gewerkelt hatte:

DSCI0933

Das soll's für heute gewesen sein. Ich gucke mal, was der Tag mit den kranken Kindern heute so an Aufregungen bereit hält. Euch hingegen wünsche ich einen unaufgeregten, entspannten Tag. 


Credits: Tim Holtz, Sizzix, American Crafts, Studio Calico, Martha Stewart, Ranger, Vistaprint

1 Kommentar:

  1. Oje, das klingt ja wie bei uns... ;-)
    Halt durch!!
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen