Samstag, 16. November 2013

Weihnachtskarten #5: Glöckchenklang


IMG_0403

momentan ... bemühe ich mich redlich, endlich mal meine vielen geliebten Stanzen mehr zum Einsatz zu bringen. Heute mal eine von Martha Stewart. Ich finde diese Glöckchen total klasse.

IMG_0400

Hier mal auf einem geprägten Cardstock von Auf deine Weise. Ich liebe ja Kraft-CS wirklich total. Und der neue von Auf deine Weise ist richtig schön fest und bricht auch beim Prägen solcher Muster nicht. 

IMG_0402

Die Glöckchen habe ich mit weißem Basteldraht befestigt. Der wird einfach um ein dünnes Stöckchen (z.B. einen Pinselstiel) gewickelt und dann bekommt er diese hübsche Kräuselform. 
Das gestempelte Textschild bringt durch 3D-Klebepads eine weitere Ebene auf die Karte. Ich find's ja immer ganz hübsch, wenn nicht alles nur schlicht aufeinandergeklebt wird, sondern eben ein bisschen Dimension drin ist. Das macht die Karten irgendwie lebendiger und ausdrucksstärker.

IMG_0401

Ich mach mal weiter mit meiner Produktion für den Adventsbasar nächsten Samstag. Glühwein steht schon bereit, ganz viele hübsche Kleinigkeiten und Karten sind bereits fertig und warten in Kisten darauf, sich hoffentlich vielen netten Besuchern präsentieren zu dürfen, eine Reihe von Dingen liegt halbfertig herum (wegen Trockungszeiten und so) und den Rest schaffe ich dann hoffentlich jetzt noch in den letzten verbleibenden Tagen. Heute Abend wird jedenfalls erst mal die Nähmaschine glühen müssen.

Genießt den Tag! ♥ 


Material: Auf deine Weise, Martha Stewart, My Mind's Eye, SEI, Sizzix

Kommentare:

  1. Du fleißiges Bienchen ;0)) Dein Markt wird der Knaller bei all den schönen Sachen, die du bisher gemacht hast! Sehr schöne Idee mal wieder, danke für die tolle Inspiration,
    GLG Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Die Karten sind so schön auch. Und kraft CS wirkt immer so edel.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen