Montag, 16. Dezember 2013

16. Dezember: Sternenkränze

momentan Adventskalender 2013 banner

momentan ... sind's noch 8 Tage bis Weihnachten. 
Die Zeit rast und die letzten kleinen Dekoteile, Geschenke und Karten müssen nun so langsam mal vom Tisch hüpfen. Deshalb zeige ich Euch heute mal was ganz, ganz Schnelles, das aber so zauberhaft ist, dass ich für das nächste Jahr gleich einen ganzen Schwung davon für die eigenen vier Wände machen werde. Dieses Jahr wird also erst mal nur verschenkt. Aber das ist ja auch gut.
Es handelt sich um Sternenkränze, die aus Draht gebogen und dann mit ausgestanzten Sternen aus alten Buchseiten dekoriert werden. Am besten halten sie, wenn sie mit der Heißklebepistole befestigt werden. 

IMG_0993

IMG_0992

IMG_0994

Ich habe bei dieser Variante nur nur dünnen weißen Basteldraht verwendet, sondern auch einen mit Glitzerkristallen und transparenten geschliffenen Perlen Deko-Draht. Mit Perlonfaden aufgehängt, sieht es dann tatsächlich so aus, als schwebe der Kranz einfach so am Fenster, an der Tür oder an der Wand. Ich habe solch einen Kranz mal irgendwo im Netz gesehen und er ist mir einfach nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Jetzt musste er dann endlich mal umgesetzt werden.

Und die kleine Variante habe ich dann gleich noch für passende Weihnachtskarten verwendet. Diese kleinen Dinger finde ich fast noch goldiger als die großen. Glücklicherweise muss ich mich ja nicht entscheiden. Wird ja alles verschenkt. ;-)

IMG_0988

IMG_0990

Cardstock von Auf deine Weise, Washi von Depot.

IMG_0991

 Genießt den Advent!


Material: Auf deine Weise, Depot, Spellbinders

Kommentare:

  1. Schade, dass ich meine Weihnachtskarten schon fertig habe. Der Sternenkranz ist einfach zauberhaft!
    Viele liebe Grüße, Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Die Sterne aus den Buchseiten finde ich klasse, auch in klein
    auf Karten!

    Gruß Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Total schön! Hab dieses Jahr auch schon Karten mit solch einem "Kränzlein" drauf verschickt :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. Beide zuckersüß! Besonders schön finde ich auch die eingefädelten Perlen, das gibt den extra Edeleffekt.
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen