Montag, 10. Februar 2014

Geburtstagsalbum

IMG_1624

momentan ... bin ich total zufrieden mit der Erkenntnis, dass sich eine Scrap-Anschaffung selten soooo gelohnt hat, wie der Canon Selphy. Noch nie (!!!) habe ich so schnell und vor allem zeitnah ein Minialbum fertig gestellt. Vorgestern erst gefeiert und gestern schon fertig. Herrlich! So mag ich das. 

IMG_1629

Heute gibt's also das Geburtstagsmini für meine Tochter zu sehen. Cover und Rückseite bestehen aus schnöder Karton-Pappe. Die ist allerdings richtig schön fest und wabbelt auch bei mehrmaligem Durchblättern nicht. Darauf kam dann erst mal eine Schicht Gesso. Darauf dann Waschi, Stempel, Embossingpulver, die restlichen Bowling-Embellis, die von den Einladungskarten (hier bereits gezeigt) übrig geblieben waren, sowie knallrote Alphas in zwei Sorten von Auf deine Weise: Lisa und Eva nennen die sich - und passen einfach toll zusammen. Und selbst auf diesem Untergrund kleben sie wunderbar und passen sich jeder Delle an. Farblich passen sie übrigens toll zu dem rotem Cardstock (ebenfalls von Auf deine Weise), aus dem ich die feinen Streifen für die Pins geschnitten habe. 

IMG_1632

Die Innenseiten sind aus Kraft-Cardstock (Auf deine Weise), geschnitten. Alles im Format 15x15 cm. Und dann kam erst mal eine Ladung Farbe zum Einsatz. Dazu habe ich Mister Hueys von Studio Calico und Glimmer Mist von Tattered Angels aufgeschraubt und das Röhrchen zum Spritzen benutzt. Das mache ich übrigens deutlich öfter als dass ich mit den Fläschchen tatsächlich sprühe. Ob es daran liegt, dass ich mich immer weider darüber ärgere, dass die Sprühköpfe bei einigen Flaschen ziemlich schnell verstopft waren? *grummel*

IMG_1634

Die Fotos habe ich alle mit weißem Rand ausgedruckt. Manche Seiten haben dann noch kleine Embelli-Cluster aus diversen Stickern bekommen.

IMG_1635-anonym

Auf die Seiten kamen immer ein Streifen Washi in rot oder türkis. Dazu auf den Rückseiten ein kleiner Sticker und Kreise, die ich mit einem alten Verschluss und Gesso, bzw. Acrylfarbe gemacht habe. Ruhig immer schön kräftig Farbe drauf bei so was! Das trocknet dann hinterher dreidimensional auf und so bekommt's eine schöne Struktur und die Finger haben beim Angucken auch noch was zu tun. ;-)

IMG_1636
Auf die Innenseite des rückseitigen Covers habe ich dann noch eine kleine Tasche geklebt, die ich aus rotem Cardstock zunächst mit dem Martha Stewart-Falzbrett und eine großen Kreisstanzer in Form gebracht habe.
Gebunden habe ich alles mit der Cinch und einer Plastik-Spirale. Dadurch, dass sie so schön weiß und rund ist, passt sie einfach perfekt zum Bowlingthema und zum Cover.
Genießt den Tag!


Material: Auf deine Weise, Bo Bunny, Basic Grey, Authentique, Scenic Route, Studio Calico, Jenni Bowlin, Creative Café, MT, Tchibo, American Crafts, Versamark, We R Memory Keepers, Silhouette, Tattered Angels, Martha Stewart, Make me

Kommentare:

  1. Das ist dir wirklich sehr gelungen! Da sind so viele kleine Dinge zu entdecken, schööön! Ich geh mal in mich, ob ich nicht auch so ein Teil brauche.....flööööt
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Das Album sieht cool aus!
    Ein schönes Wochenende.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen