Samstag, 12. April 2014

OSTER-BLOG HOP mit Auf deine Weise

Willkommen zu unserem Blog-Hop! Ich freue mich, dass Du da bist.



In 8 Tagen ist Ostern und Du hast weder eine Geschenkidee noch bist Du in Osterstimmung?
Dann nehmen wir Dich jetzt mit. Einfach so.


Hüpfe mit uns von Blog zu Blog und entdecke dabei hier und da – oder auch dort – Dein persönliches Osternest. Hinterlasse bei jedem Beitrag einen Kommentar bis Sonntag, 13.04.2014, 23.00 Uhr MESZ, und Du nimmst automatisch an der Aufdeineweise-BlogHop-Oster-Verlosung teil. Ein Zusatzlos erhältst Du, wenn Du auf dem Aufdeineweise-Blog ebenfalls kommentierst, z. B. mit einem lieben Ostergruß. ♥

Wir – das sind Yvonne, Susanne, Janine, Steffie, Nadine und ich – wünschen Dir ganz viel Spaß!


momentan ... bleibt mir da gar nicht viel mehr zu sagen. Aber zeigen kann ich dafür um so mehr. Ein paar kleine österliche Inspirationen habe ich für Euch gewerkelt. Ich hoffe, sie gefallen Euch und es sind ein paar Anregungen für Euch dabei.

Los geht's mit Osterkarten. Die sind ganz schlicht und einfach. Und inspiriert dazu hat mich letztens Iris von Herzwerk Hermann, als sie bei mir zum Croppen war und so ähnliche Karten gewerkelt hat. An dieser Stelle mal ganz herzlichen Dank an Dich, liebe Iris, für die tolle Inspiration!
Viele jammern ja immer, dass sie für Feiertage außerhalb von Weihnachten einfach zu wenig passendes Material haben. Zu wenige Stempel, zu wenige Stanzen, zu wenig PP ... Mit diesen Karten möchte ich Euch beweisen, dass man auch aus ganz wenig Material eine Reihe schöner Karten herstellen kann, die zwar vom Prinzip her alle ähnlich sind, aber da der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind, erschließen sich hier unendliche Variationsmöglichkeiten. Alle sind mit dem gleichen Materialien hergestellt: Cardstock von Auf deine Weise, Vellum, Scrapper's Floss oder Buchbinder-Zwirn, ein paar Perlen und Eyelets sowie ein einziger Schriftstempel. Die Eier habe ich mit Spellbinders ausgestanzt. 

IMG_2370

Cardstock und Vellum schichten, bestempeln, ein paar Perlen auffädeln, mit Brads, einer Bastelengel-Klammer oder einem Eyelet befestigen und fertig. Wirkt schön luftig und mit dem farbenfrohen CS richtig schön frisch und fröhlich.

IMG_2372

Und hier lacht sogar der gelbe Schriftzug mit der Sonne um die Wette:

IMG_2373

Und endlich kann man auch mal den ganzen seit Jahren in diversen Schubladen, Tigeln und Kästchen herumfliegenden Perlen den Garaus machen. *lol*


IMG_2374

Oder einfach mal Eier in verschiedenen Größen übereinander legen:

IMG_2375

IMG_2376

Und obwohl ich Pan Pastels immer total klasse finde, habe ich selber noch keine in meinem Repertoire. Da ich auf den schönen Effekt aber trotzdem nicht verzichten wollte, habe ich ihn kurzerhand mit einer Schablone, dem Inkssentials Distress Tool und Distress Inks kurzerhand nachempfunden. Ich finde, das ist gar kein so schlechter Ersatz, oder? 


IMG_2365

IMG_2369

Als nächstes möchte ich Euch kleine Verpackungen für ein paar Kröten oder Schokoeier oder oder oder zeigen. Ich habe sie mit dem Gift Box Bunch Board aus
Cardstock von Auf deine Weise gefaltet. Und die Schriftzüge habe ich mit den Sophia-Alphas in rosa (ebenfalls von Auf deine Weise) aufgeklebt. Dazu noch ein bisschen Schnickschnack und schon sind die kleinen Kästchen gar nicht mehr clean & simple. Das beste: mit den coolen Alphas geht das ruckzuck. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

IMG_2357

IMG_2360

IMG_2362

IMG_2364


Und last but not least habe ich noch österliche, aber auch so was von österliche Platz"karten" für Euch, die bei uns dieses Jahr auf jeden Fall den Ostertisch zieren werden. ;-)
Ihr braucht gefärbte Eier und beliebige Alphas von Auf deine Weise. Meine nennen sich "Eva" und sind wirklich so unglaublich universal einsetzbar, dass ich jedes Mal wieder begeistert bin. Und auf den Eiern kleben sie wirklich bombig. Ab in langstielige Gläser mit den Eiern und schon weiß jeder, wo er/sie hingehört. 

IMG_2334

IMG_2337

Und jetzt schaut unbedingt noch auf dem Auf deine Weise-Blog und bei den anderen DT-Mädels vorbei!!! Ich drücke Euch ganz doll die Daumen für die Verlosung.
Genießt den Tag! 


Material: Auf deine Weise, Spellbinders, Tim Holtz, Ranger, Heike Schäfer Design, Rayher, Knutselengeltje

Kommentare:

  1. WOW, warst du fleißig und so tolle Sachen die du gemacht hast, wünsche dir ebenfalls ein schönes Osterfest
    glg gertrude

    AntwortenLöschen
  2. tolle ideen! die ostereier platzkarten werde ich mir zum osterbrunch mit freunden mopsen!

    viele grüße
    daniela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Miriam,
    was für ein bunter Post! Super, vielen lieben Dank fürs Zeigen :)
    GLG Annika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Miriam,
    Deine Idden gefallen mir super gut! Vorallem die Ostereikarten mit den Vellum-Eiern gefallen mir besonders gut :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank fürs Zeigen von so tollen Osterideen. Die Karten mit dem Vellum sind genau mein Ding. Und ich finde es beruhigend, daß es auch bei anderen verborgene Perlenschätze gibt :-).

    LG und Frohe Ostern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, hast Du'ne Ahnung, was es hier alles für verborgene Schätze bei mir gibt! *lol*
      Schön, dass Du Dich so für unseren BlogHop interessiert hast.
      LG, Miriam

      Löschen
  6. Wow, das hört ja gar nicht mehr auf! Ein Ding schöner als das andere!
    Ich bin begeistert!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  7. Das sind tole Osterinspirationen, die du uns zeigst. Die Karten mit Vellum sind total schön.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. Auch dir ganz lieben Dank für die Inspiration. Vellum muss ich mir merken, damit hast du ja tolle Sachen gezaubert.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  9. Die Tischkarten/Tischeier find ich total klasse. Ist mal
    was anderes. Danke fürs zeigen.

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja der Wahnsinn!! Jede Karte, jede Box, jedes Ei - großartig !!!!!
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Osterkarten!!! Finde ich gut. Liebe Grüße und Frohe Ostern.

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, sehr schöne Inspirationen, die Sache mit den Perlen hat mich ja tatsächlich in den Keller getrieben und ich habe wirklich noch haufenweise!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  13. einfach schön! den dezenten einsatz der perlen auf den karten mag ich besonders.

    liebste ostergrüße
    nadine

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Werke! Ich bin in die Osterkarten verliebt.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. So viele schöne Ideen! *seufz*
    Steffie

    AntwortenLöschen