Samstag, 19. November 2016

Doppeltes Embossing


momentan ... noch nicht ganz weg von den embossten Holzteilchen. Heute also eine neue Variante. Diesmal aber mit doppelt embosstem Schriftzug. Noch nie gemacht? Ich auch nicht. Aber das stand schon so lange auf meiner ToDo-Liste und jetzt musste ich es endlich mal ausprobieren. 
Zuerst habe ich den Schriftzug (Textstempel von creative-depot) in Kupfer auf Kraftpapier embosst, Darauf habe ich den Schriftzug dann noch mal ein ganz klein wenig versetzt mit Versamark gestempelt und ein zweites Mal, aber diesmal mit Weiß embosst. Das ergibt dann einen netten Schatteneffekt. Und was soll ich sagen? Doppelt embossen funktioniert. Da ergeben sich völlig neue Möglichkeiten. Das geht dann bestimmt auch noch mit mehr Farben. 

Hier noch ein paar Details:

Und schaut übrigens mal hier bei creative-depot, was es schon wieder für tolle neue Stanzen gibt: *klick*
Sind die nicht chic? Ich freue mich schon total darauf, damit zu spielen.


Bleibt kreativ! 


Verwendetes Material: Creative-Depot, Zing, Crealies, Sizzix, Versamark

Kommentare:

  1. Sieht sehr schick aus, Dein Kärtchen! Vielen Dank für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen und vielen Dank, liebe Christine!
      LG, Miriam

      Löschen
  2. Oh ist die hübsch.
    Vielen Dank für die Inspiration, muss ich mir merken.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Manuela.
      LG, Miriam

      Löschen
  3. Ohhhh, deine Karte ist ja so zauberhaft geworden! Total toll!!!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass sie dir gefällt. Lieben Dank für deinen Kommentar.
      LG, Miriam

      Löschen
  4. Antworten
    1. Herzlichen Dank. liebe Claudia.
      LG, Miriam

      Löschen