Freitag, 23. Juni 2017

Zarter Hochzeitskranz



momentan ... noch immer. Und voll im Gange. Die Hochzeitssaison. Dafür hüpft dann auch die eine oder andere Karte vom Kreativtisch. Heute mal wieder auf edlem englischem Hochzeitspapier. Das fühlt sich einfach immer so schön an mit der Hammerschlagstruktur. Und sieht dann auch noch verdammt schick aus. Besonders, wenn der Kontrast mit Kraftpapier (z. B. von Auf deine Weise) oder wie hier mit grauem matt beschichteten Papier (das hier war mal eine Farbmusterkarte aus dem Baumarkt) und ein wenig Hanfgarn die edle Oberfläche noch mehr hervorhebt. 


Und dazu gesellen sich dann noch zauberhaft zarte Stanzteile. Die Stanzen stammen allesamt vom Creative-Depot. Sind die nicht schön? Ihr findet alle Stanzen hier: *klick* 
Und alle tollen Neuheiten findet ihr immer hier: *klick* 
Bleibt kreativ! 


Verwendetes Material: Creative-Depot, Sozzix

Kommentare:

  1. Eine sehr, sehr schöne edle Karte ♥
    Hab ein schönes Wochenende!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Eunice, das wünsche ich dir auch.
      Vielen Dank auch für deinen netten Kommentar!
      LG, Miriam

      Löschen
  2. Deine Karte ist traumhaft liebe Miriam, einfach schön 😍.

    GLG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Steffi. Danke!
      LG, Miriam

      Löschen
  3. Antworten
    1. Ganz herzlichen Dank, liebe PrinzessinN!
      LG, Miriam

      Löschen
  4. Wunderschön!
    Ich muss auch mal mehr mit "sanften" Farbtönen und Kontrasten arbeiten - das schaut so klasse aus. Danke für diese tolle Anregung!
    Bei mir wird es oft einfach bunt und farbenfroh! :-)

    Alles Liebe, katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber bunt und farbenfroh ist doch klasse! Ich bewundere immer, wenn Leute das können. Ich kriege das nie so hin, dass es mir dann auch gefällt. Insofern wird's dann meist ein wenig dezenter. ;-)
      Vielen Dank für deinen netten Kommentar, liebe Katrin!
      LG, Miriam

      Löschen