Dienstag, 5. November 2013

Weihnachtskarten #3: Es muss nicht immer nur Papier sein

IMG_0353

momentan ... kann ich es so langsam genießen, dass es abends so früh dunkel wird. Wir zünden Kerzen an, kochen Tee und heißen Kakao, die Kinder futtern die ersten Spekulatius und wir verbringen wieder mehr Kuschelzeit auf dem Sofa. Entweder bei einem schönen Film für die ganze Familie oder mit einem guten Buch. Da fällt es dann auch so langsam leichter, Dinge für Weihnachten zu werkeln.
Heute zeige ich Euch daher eine weitere Weihnachtskarten-Variante. Diesmal mit etwas farblich passendem Stoff, der als Layering unter dem Weihnachtsgruß Verwendung findet. Zusammen mit der edlen Prägung und in einer schicken Farbkombination ergibt sich der Effekt ganz wie von selbst.

IMG_0354

Wer von Euch war denn in jüngster Zeit auf einer Messe? Die KreativWelt in Wiesbaden ist ja gerade erst vorbei und auch das Stempelmekka in Hagen ist noch nicht lange her. Mich würde mal interessieren, was Ihr da Neues für Euch entdeckt habt, an dem Ihr nicht vorbei konntet und das sofort und ohne lange zu überlegen mit musste. Mögt Ihr es mir verraten?
Was meine persönliche Entdeckung ist, zeige ich Euch ganz bald. Ich bin gespannt, ob Ihr das schon kennt.

Herzlich willkommen heißen möchte ich heute auch mal wieder meine neuen Leser. Schön, dass Ihr hergefunden habt. Ich freu mich über Euren Besuch.

Genießt den Tag! ♥ 

Material: Auf deine Weise, Sizzix, Tim Holtz, Klartext, Carl Craft

Kommentare: