Freitag, 17. Februar 2017

Osterhasi-Ohren


momentan ... volle Kraft voraus. Richtung Ostern. Ist ja immer so ähnlich wie mit Weihnachten: ist immer noch ewige Zeit hin. Und dann auf einmal kommt's ganz plötzlich. Deshalb dieses Jahr mal rechtzeitig vorbereiten. Da kommen also die brandaktuellen Stanzen vom Creative-Depot gerade richtig. Die sind der Oberknaller! Wenn man ein paar Jahre dabei ist, überrascht einen neuen Material ja nicht mehr so schnell. Aber diese Stanzen ... Ich sag's euch: ich war schockverliebt und sprachlos. Das nenne ich wirklich mal cool und variabel. Marion vom Creative-Depot hat hier schon mal tolle Anwendungsmöglichkeiten gezeigt: *klick* Da konnte ich nicht anders und musst auch gleich loslegen. 
Hier also Karte Nummer 1. Und der Rest folgt in den nächsten Tagen. Also schaut ruhig wieder rein.


Auf einem Kartenrohling von Auf deine Weise tummeln sich drei verschiedene und farblich aufeinander abgestimmte Cardstockreste, die ich mit der neuen Hasenohren-Stanze vom Creative-Depot in Form gebracht habe. Dazu noch der tolle Oster-Schriftzug (ebenfalls vom Creative-Depot) und ein paar Kleckse aus dem Perlenmaker-Pen.
Und wie gesagt: in den nächsten Tagen zeige ich euch hier weitere Experimente mit den neuen Creative-Depot-Produkten.
Bleibt kreativ! 

Verwendetes Material: Auf deine Weise, Creative-Depot, Sizzix, Stanger

Kommentare:

  1. Das ist doch mal ne ganz ungewöhnliche Osterkarte - i like it ;)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen