Freitag, 3. September 2010

Blog&Hop #5: die neue Aufgabe

Es ist mal wieder soweit! Der erste Freitag im Monat. Ihr wisst, was das bedeutet: es ist Blog&Hop-Zeit und es gibt wieder eine neue Aufgabe. Die 5.!
Die heutige Aufgabe kommt von Britta, die auch gleich ein tolles Werk dazu abgeliefert hat. Und die beiden anderen Mitstreiterinnen, Nina und Nina ebenfalls. Seht Euch die Sachen unbedingt an!

Und das hier ist meine Umsetzung der Aufgabe, die mal wieder riesig Spaß gemacht hat.

Ist das nicht g***l, was wir früher für kultiges Spielzeug hatten? Waaaaaah!


Soll ich Euch was verraten? Es hat sooo einen Spaß gemacht! Nicht nur diese wunderbare Zeitreise fast 40 Jahre zurück, sondern auch diese herrlichen warmen Erinnerungswellen, die mir dabei den Rücken rauf und runterliefen ... Und dann noch dieses himmlische neue Indie Girl-Papier von Sassafrass Lass ... Ich finde, das ist die allerschönste Kollektion, die sie jemals gemacht haben. Und genau dieses Blümchen-Papier ist der absolute Oberknaller! Das passt so toll zu diesen schönen 70er Jahre-Fotos. Die sind so liebevoll wenig perfekt, so mitten raus aus dem Leben, so authentisch, so ... Einfach schön und nostalgisch halt. So, dass einem warm ums Herz wird beim Betrachten. Und ein bisschen wehmütig. Und das ist soooo schön! *seufz*

***EDIT***
Ja, die Fehler im Journaling sind Absicht. Volle Absicht! Ich wollte ein ebenso unperfektes Journaling zu dem Retro-Foto haben. Aber ich hab mich echt schwer getan. Am Rand, das ging ja noch, aber ich habe echt bis zur letzten Zeile gebraucht, um mich zu überwinden, da mal einen Buchstaben auszulassen. *lol* Aber ich finde, so was Verbessertes hat irgendwie Charme. Fand ich früher schon, wenn ich so alte Schulhefte gesehen habe oder alte Fotoalben, wo drei Leute drin rumgemengt haben. ;-)

*** ENDE MIT DER EDITH*** ;-)))

Wer bei der aktuellen Blog&Hop-Challenge mitmachen möchte, ist herzlich dazu eingeladen.
Alle Informationen dazu könnt Ihr hier nachlesen und Euch dort auch die bisherigen Aufgaben und Einsendungen ansehen.
Britta, die beiden Ninas und ich freuen uns, wenn wir Euch inspririeren können.


Material:
Bazzill - Canvas - Nightmist
Sassafrass Lass - Indie Girl - Free Spirit
Alphas: Scenic Route
Scenic Route - Cpboard Circles

Kommentare:

  1. Was für ein Foto!!! Was für ein Layout!!! Ach Miriam, da kommen auch bei mir Erinnerungen . DANKE! Britta

    AntwortenLöschen
  2. was für eine tolle zeitreise! und das spielzeug - ja das ist echt oberkultig!

    AntwortenLöschen
  3. ach ja - so lang her und glücklich waren wir auch ohne den ganzen High-Tech Mist! Schönes LO - LG Conny

    AntwortenLöschen
  4. Ja, so fein sind die Sommer meiner Kindheit auch gewesen. Ein tolles Layout und eine feine Idee mit dem Journaling!

    AntwortenLöschen