Sonntag, 28. November 2010

Karten-Sonntag #20: Weihnachtskarte mit Reste-Kreisen und unser Adventsgedöns

Wie die meisten von Euch habe ich auch immer eine randvoll gefüllte Kiste mit Scraps. Manchmal setze ich mich hin und stanze dann Kreise daraus. Die sind immer ein schnelles Embelli und lassen sich auch zur Herstellung von Blumen und anderem wunderbar verwenden. Und auch auf Karten machen sie sich gut.
Die heutige Karte ist eine ganz schnelle Weihnachtsvariante. Ihr braucht nur einen Karten-Rohling oder entsprechenden CS und drei PP-Reste so breit wie die Karte, die ihr nach belieben an einer Seite mit einem Borürenstanzer bearbeiten könnt und dann einfach untereinander auf die Karte klebt.
Dann ein paar Kreise dazu, vielleicht noch mit einem Brad ein Blümchen gemacht und schon fast fertig. Ich habe, da das englische "xmas" so herrlich kurz ist, passte es auf die kleinen Kreise. Also fix draufgestempelt und voilá!
Was mir an dieser Karte neben der Schnelligkeit, mit der sie gemacht ist, besonders gefällt, sind die gedeckten Farben, die wunderbar miteinander harminieren. Es muss ja nicht immer das klassische Rot-Grün sein, was meint Ihr? Die Mädels aus meinem gestrigen Karten-Workshop fanden sie jedenfalls einen gelungenen Abschluss eines tollen Nachmittags. Und das war es auch: toll. Danke, Mädels! Es hat unheimlich viel Spaß gemacht. Ich freue mich auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

Und hier noch ein Blick auf unseren diesjährigen Adventskranz. Naja, ein Kranz ist es weniger, aber trotzdem schön, wie ich finde. Weiß geht immer und Fliegenpilze sowieso. Ich liebe diese kleinen getupften Dingerchen.




Und? Wie findet Ihr's? Morgen zeige ich Euch noch einen anderen kleinen Adventskranz, den ich auch noch gemacht habe.
Habt einen schönen Sonntag und vor allem einen wundervollen ersten Advent! Und jetzt die Kerze an und die Plätzchen aus der Dose. Genießen!  ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Miriam,

    ich danke Dir für den schönen Bastelnachmittag. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht und es sind ganz tolle Karten heraus gekommen.
    Vielen Dank für die kleine "Auszeit" vom Alltag!

    Viele liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michi,
    mir hat es auch ganz viel Spaß gemacht. Und Ihr habt wirklich toll was geschafft.
    GLG und hab einen schönen ersten Advent!
    Miriam

    AntwortenLöschen