Mittwoch, 7. März 2018

Flügel der Trauer


momentan ... trauríg. Es gibt gerade so viele traurige Verluste um mich herum. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich fühle mich dann immer ein wenig hilflos. Dann soll wenigstens die Karte all das ausdrücken, was man gerne sagen möchte, wenn aber eigentlich jedes Wort zu viel ist.


Ich habe mal wieder einen Kartenrohling von Auf deine Weise verwendet und aus schwarzem Cardstock (ebenfalls von Auf deine Weise) mit der tollen kleinen Geschenkbandstanze eckig (Creative-Depot) die Basis für den Hingucker ausgestanzt. Der Hingucker sind nämlich die zauberhaften kleinen Pop-up-Engelsflügel (Creative-Depot), die ich aus weißem Cardstock (Auf deine Weise) gestanzt habe. 
Dazu dann noch ein passender Schriftzug (Stempelset Stille Trauer vom Creative-Depot) und ein bisschen feines Chiffon-Band. Fertig ist eine stil- und liebevolle Trauerkarte, die hoffentlich ein wenig Trost spendet.
Bleibt kreativ! 


HINWEIS: Sofern dieser Post Hinweise auf Produkte der Online-Shops Creative-Depot oder Auf deine Weise enthält, so geht der geneigte Leser richtig in der Annahme, dass es sich hierbei um beabsichtigte Werbung handelt. Um Werbung für tolle Produkte, von denen ich gnadenlos begeistert bin und die mir zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt wurden.

Kommentare:

  1. Hallo Miriam, eine sehr schöne, stilvolle Karte, trotz des traurigen Anlasses. Ich habe auch Deinen Disclaimer gelesen. Hammer! Die Blogwelt hat sich wirklich verändert und es ist schade, dass es diese Statements braucht. Ich finde es gut, dass Du so deutlich Stellung beziehst. LG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen netten Kommentar, liebe Jutta! Kann es sein, dass wir uns in Bochum getroffen haben?
      Naja, die Blogger an sich haben sich ja eigentlich nicht verändert. Nur die Qualität und Quantität der Missgunst einiger weniger komischer Leute, die das Prinzip "Leben und leben lassen" offenbar nicht verstanden haben. Mich nervt das einfach nur noch. Und ich finde, es ist Zeit, endlich mal den Mund aufzumachen und sich zu wehren. Für mich hat das schon ungute Züge von Zensur. Und so was mag ich ja gar nicht. Vielen Dank also für dein Verständnis. Schön zu wissen, dass man mit seiner Meinung nicht alleine dasteht.
      Und es freut mich, dass dir meine Karte gefällt.
      LG, Miriam

      Löschen
  2. Deine Karte ist wunderschön. Sehr passend zum traurigen Anlass.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen netten Kommentar!
      LG, Miriam

      Löschen
  3. Moin Miriam!
    Ich kann dich gut verstehen. Mir geht es zur Zeit ähnlich!
    So viele liebe Menschen gehen...
    Trotz des traurigen Anlasses - die Karte ist wunderschön!
    Liebe Grüße Britti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass sie dir gefällt, liebe Britti.
      LG, Miriam

      Löschen
  4. Liebe Miriam,
    Die Karte ist so stilvoll und edel, dabei drückt sie aber genau das aus, was du erreichen wolltest. Eine wundervolle Idee, die Geschenkbandstanze dafür einzusetzen. Die Idee werde ich mir definitiv merken.
    Liebe Grüsse Sandra

    AntwortenLöschen