Montag, 27. März 2017

Frühlingsflieder



momentan ... ganz in Frühlingslaune. Kein Wunder, bei dem tollen Wetter, oder? Das schlägt sich auch gleich in den aktuellen Karten nieder. Ein bisschen frühlingshaftes Flieder, ein wenig freundliches Grau und ganz viel frisches Weiß. Genau die richtige Mischung, wenn eine liebe Scrapperin Geburtstag hat und überrascht werden soll. 


Als alter Stanzen-Junkie habe ich mal wieder die BigShot gequält und neben dem tollen Glückwunsch-Schriftzug vom Creative-Depot auch noch ein Herz von Sizzix und Zweige von Simply Graphix ausgekurbelt. Dazu noch etwas farblich passendes Filzband und ein Stückchen Spitzenborte. Kartenrohling und Cardstock von Auf deine Weise.
Bleibt kreativ! 

Verwendetes Material: Auf deine Weise, Creative-Depot, Sizzix, Simply Graphic

Mittwoch, 22. März 2017

Ostern im Quadrat

 

momentan ... noch ein paar Wochen bis Ostern. Es gibt ja einige Anlässe im Jahr, zu denen man gerne gehäuft Karten verschickt. Ist Ostern für euch so ein Anlass? Dann hätte ich heute noch mal eine Karteninspiration, die die schönen neuen Stanzen des Creative-Depot mit gestanzten Blättern kombiniert. Natürlich könnte man da auch jeglichen anderen Zweig oder Ast verwenden. Ich mag die sehr filigranen Stanzen von Simply Graphic sehr gerne und habe mich daher für diese stilisierten Blätter entschieden.

Das grüne Quadrat habe ich mit einer der Stanzen aus dem Hüpfer-Set vom Creative-Depot (Cardstock Limone von Auf deine Weise) erstellt und dann einfach per Hand noch ein weiteres weißes Quadrat (AdW-Cardstock) per Hand zugeschnitten. In das Grün passte dann super der Oster-Schriftzug, der ebenfalls aus dem Creative-Depot stammt
Bleibt kreativ! 

Verwendetes Material: Auf deine Weise, Creative-Depot, Simply Graphic, Sizzix

Dienstag, 21. März 2017

Zebra-Eieiei

 

momentan ... auf dem Wege der Besserung. Nach ... ach, ich weiß schon gar nicht mehr, wie vielen Wochen Husterei und Schnieferei ist nun endlich Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Ganz ehrlich: ich kann's auch echt nicht mehr sehen und hören. Jetzt muss nur noch der Rücken wieder eingerenkt werden, der sich jetzt mehrfach bei den krampfartigen Hustenanfällen verabschiedet hatte, und dann geht es hoffentlich wieder. Mit Werkeln ist da zwar trotzdem im Moment nicht viel, aber ich habe noch ein paar Konserven, die ich euch noch nicht gezeigt hatte. Das hole ich jetzt mal nach und beginne mit einer Osterkarte, die mit der tollen Zebra-Ei-Stanze aus dem Creative-Depot entstanden ist. Zebra? Oder vielleicht doch Tiger? Ist ja auch egal. Damit sind jedenfalls ganz schlichte, reduzierte Karten möglich, die trotzdem das besondere Etwas haben - eben weil die Stanze so ausdrucksstark ist.

Kartenrohling und pinkfarbener Cardstock von Auf deine Weise, Feder aus meinem Fundus. Und der gestempelte Schriftzug stammt natürlich ebenfalls vom Creative-Depot - die Stempelplatte "Mischmasch" ist allerdings so beliebt (zu recht, wie ich finde), dass sie derzeit ausverkauft ist, aber ganz bald wieder in den Shop kommt. 

Die Anfragen zum 4. Crop Royal haben mich wieder total überrollt. Ich bin da jedes Mal wieder baff. Ein paar ganz wenige Plätze gibt es noch. Wer Spaß am Rudel-Scrappen hat oder einfach mal testen will, ob dem so ist und wie so ein Crop denn abläuft, der meldet sich am besten ganz schnell. Ich schicke euch den Anmeldebogen und die weiteren Infos dann per Mail zu.
Bleibt kreativ! 


Verwendetes Material: Auf deine Weise, Creative-Depot, Sizzix

Samstag, 18. März 2017

Der Startschuss für den Crop Royal 2017



momentan ... total gespannt. Worauf? Na, ob ihr nicht auch Lust habt auf Runde 4 kreativer Höchstleistungen in Diez im Westerwald. In einem halben Jahr wird es wieder soweit sein: der Crop Royal 2017 startet! 

Was mit einer Idee in einer schlaflosen Nacht begann ... Ich kann das selber immer noch gar nicht fassen. Aber ich denke, so langsam können wir schon von einer kleinen Tradition sprechen, oder?
Vom 29. September bis 01. Oktober 2017 wartet also erneut ein tolles Wochenende auf euch. Vollgepackt mit Workshops, guter Laune und vielen Gleichgesinnten.
Und die Wiederholungstäter wissen es bereits: es gibt immer ein Motto, das sich wie ein roter Faden durch das ganze Wochenende und die Workshops zieht. Dieses Jahr lautet es:

                                               
Jetzt geht’s rund!


Und das Motto ist Programm. So viel kann ich euch versprechen.
Ich freue mich sehr, Anke Kramer (ihr kennt ihren Blog Bits & Pieces vielleicht - ansonsten lege ich ihn euch hiermit ans Herz) als Verbündete gewonnen zu haben. Sie wird mit euch in ihrem wunderbaren Stil ganz besondere 

Layouts 

gestalten. Und wie ihr euch vorstellen könnt, sind wir schon mittendrin in den Vorarbeiten. Daher ist Anke auch schon ganz kräftig dabei, um Templates, Material und Techniken hin und her zu jonglieren. Ihr dürft also gespannt sein, was sie für euch ausheckt.
Ich möchte mit euch nicht nur

  Karten 
machen, die ebenfalls eine runde Sache sind, sondern auch noch ein besonderes

Minialbum 

werkeln. Und auch hier wird es rund gehen. Ich bin echt gespannt, was ihr dazu sagen werdet. Die Wiederholungstäter wissen ja: ich verlasse in meinen Workshops auch gerne mal die Komfortzone. Workshops sind für mich wie ein eigener kleiner Mikrokosmos. Da kann man gefahrlos probieren und Dinge tun, an die man sich sonst nicht herantraut. Lasst euch also überraschen!

Das Event startet Freitagnachmittag um 15 Uhr mit der offiziellen Begrüßung und endet am Sonntag nach dem Mittagessen. Und die Zeit dazwischen füllen wir gemeinsam mit Workshops, Materialkits, Shopping bei den anreisenden Shops (Auf deine Weise und Der Scrapbook Laden haben ihr Kommen bereits zugesagt), mit dem Plündern der Candy-Bar und des Kuchenbüffets, sowie dem Genießen des guten Essens, das uns das liebenswerte Personal des Grafenschlösschens auch dieses Jahr wieder angedeihen lassen wird.
Es können leider keine Tagesplätze sondern wie immer nur das gesamte Wochenende gebucht werden. Und zum Gesamtpaket gehören die Übernachtungen, Vollpension, Karten-, Layout- und Minialben-Workshop, Materialpaket, Shoppingmöglichkeit, Candy- und Kuchenbar.
Wer dabei sein möchte, meldet sich bitte per Mail (croproyal (at) email.de) und ich schicke euch den Anmeldebogen zu. Ein paar wenige Plätzchen sind noch frei und warten darauf, von Neulingen erorbert zu werden. 
Ich freue mich schon sehr darauf, bekannte Gesichter wiederzusehen, aber auch darauf, neue Teilnehmerinnen oder Teilnehmer kennenzulernen. Bis zum Crop sind es jetzt noch 6 Monate. Und bis dahin ist noch sooooo viel zu tun. Für das bessere Kennenlernen und weitere Infos, das Bilden von Fahrgemeinschaften und dem Stellen von Fragen werde ich wie gewohnt, wieder eine geschlossene Facebook-Gruppe einrichten. Die Mitglieder werden nach erfolgter Zahlung des Teilnehmerbeitrags hinzugefügt.

Ich freue mich total auf September und auf eine tolle gemeinsame Zeit..

Bleibt kreativ!

Freitag, 17. März 2017

Morgen, morgen, nur nicht heute ...


momentan ...völlig neben der Spur. Die Krankheitswelle hat das Haus K. seit Wochen fest im Griff. Da bleibt leider alles liegen. Die Welle scheint derzeit aber auch so was von hartnäckig zu sein. Ich werde es irgendwie so gar nicht mehr los und liege jetzt schon das dritte Mal innerhalb von 6 Wochen auf der Nase. Gar nicht gut. Zu allem Überfluss habe ich mir mit der ollen Husterei auch noch einen Lendenwirbel rausgeschossen, der gleich erst mal wieder an Ort und Stelle verfrachtet werden soll. Ich bin gespannt ...
Wie dem auch sei: die kreativen Ergüsse der letzten Wochen würde ich euch ja dann doch gerne zeigen. Aber vorher gibt es noch Großes. Und ihr wisst, dass große Ereignisse ihre Schatten gerne mal vorauswerfen. Daher heute nur schon mal ein kleiner Heißmacher auf morgen. Wer schon mal dabei war, der kennt es schon: Herbstzeit ist Cropzeit im Westerwald. Im Hintergrund läuft bereits die Vorbereitungsmaschinerie. Und morgen gibt es dann für alle interessierten Neulinge die Chance, die letzten Restplätze für den Crop Royal 2017 zu ergattern. Mehr wird aber heute noch nicht verraten. Alle weiteren Infos morgen früh hier auf dem Blog. 
Und bitte nicht nervös werden, wenn ich nicht immer gleich antworte. Wie gesagt: der Krankenstand ... Ich habe die Mails im Blick und sie werden ganz gerecht in der Reihenfolge des Eingangs beantwortet. Versprochen! Nur eins kann ich bereits heute ausplaudern: Einzelzimmer sind leider nicht mehr verfügbar. Freuen dürft ihr euch aber trotzdem auf ein tolles Wochenende mit tollen Leuten, tollem Material, tollem Essen und sicher wieder toller Stimmung. Ich jedenfalls freue mich wie ein Keks auf das Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern und auf das Kennenlernen der Neulinge in der Runde. Bis morgen dann an dieser Stelle!
Und danach gibt es dann auch wieder Kreatives von mir zu sehen. Immerhin gibt es ja auch so viele tolle neue Produkte vom Creative-Depot. Die konnten ja schließlich nicht unangetastet bleiben. ;-) 
Bleibt kreativ!